8 Möglichkeiten, den schwarzen Bildschirm von Windows 7 zu überwinden

Lovata Andrean

2 9
2 9

rancakmedia.com – So überwinden Sie den schwarzen Bildschirm von Windows 7. Warum passiert das mit eurem PC, Freunde? Die Antwort finden Sie hier: Ein PC mit einem schwarzen Bildschirm wird durch einen gelöschten oder versehentlich gelöschten Framework 32-Tresordatensatz auf Ihrem PC verursacht, Freunde, denn alle Programme auf dem PC befinden sich in der Nähe, insbesondere in Framework 32, das sich bereits auf dem befindet PC. Du.

Schwarzer Bildschirm Windows 7. Es gibt viele Gründe, warum Windows 7 einen schwarzen Bildschirm hat, darunter falsche Framework-Konfiguration, beschädigte oder fehlerhafte Geräte, problematische Anwendungsprogrammierung von Drittanbietern,

Fehler oder Widersprüche im Treiber, ein hängendes Framework, ein degeneriertes Dokument-Framework, Client-Profil oder Tresor oder Malware auf Ihrem Computer, sollten Sie ihn sofort reparieren lassen.

Hoffentlich kann Ihnen dieser Artikel dabei helfen, mit einem schwarzen Bildschirm auf Ihrem Computer umzugehen, und hoffen, dass Ihr Computer fehlerfrei bleibt.

Viele Freunde fragen, wie man den schwarzen Bildschirm in Windows 7 überwindet. Aber bevor ich Ihnen erzähle, wie Sie das Problem lösen können, gehe ich zunächst kurz auf den Klarbildschirm ein.

Wenn Ihr Computer eingeschaltet ist, zeigt das BIOS keine Symptome und läuft normal wie gewohnt, aber wenn der Computer das Windows-Logo anzeigt, haben wir normalerweise den Arbeitsbereich des Computers erfolgreich betreten, aber was dann passiert, ist, dass der PC ein anzeigt Schwarzer oder leerer Bildschirm genannt.

Wenn dies auf Ihrem PC auftritt, können die üblichen PC-Aktivitäten wie das Öffnen der Word-Anwendung, das Anhören von Liedern usw. nicht ausgeführt werden, da Windows beim erneuten Starten auf dem leeren Bildschirm hängen bleibt und nicht weiter ausgeführt werden kann Arbeitsbereich.

Wenn der von Ihnen verwendete PC derzeit über einen klaren Bildschirm verfügt, besteht kein Grund zur Sorge, denn ich weiß, dass dieser klare Bildschirm nicht auf eine Beschädigung der PC-Ausrüstung zurückzuführen ist, sondern vielmehr auf ein Problem mit der Software.

Da dies nur ein Problem ist, das bei der Programmierung auftritt, können alle PC-Marken wie Acer, Asus, Axioo, HP, Lenovo usw., sofern sie Windows 7 verwenden, die von mir besprochene Methode verwenden. Wenn Sie also Windows neu installieren, wird der angezeigte leere Bildschirm wahrscheinlich verschwinden und Ihr PC kann wie gewohnt verwendet werden.

Natürlich kann die Neuinstallation eines PCs viel Zeit verschwenden und ist sehr kompliziert. Wie könnte es sein, dass wir das Programm und die PC-Treiber nicht erneut installieren müssen? Gehen Sie einfach gleich los und finden Sie die Lösung heraus, die ich anbiete.

8 Möglichkeiten, den schwarzen Bildschirm von Windows 7 zu überwinden

So gehen Sie mit dem schwarzen Bildschirm von Windows 7 um:

Informieren Sie sich einfach direkt über die Lösung, die ich anbiete.

Erste Lösung zur Behebung des Windows Clear Screen im abgesicherten Modus

Zuerst rufen Sie Windows im abgesicherten Modus auf, starten Ihren PC/Computer neu, drücken dann kontinuierlich die Taste f8 auf der Konsole und wählen dann das Menü für den abgesicherten Modus aus. Nachdem Sie erfolgreich in den abgesicherten Modus gewechselt sind, fahren Sie bitte mit den folgenden Schritten fort.

  1. Drücken Sie Strg + Alt + Entf auf der Konsole und wählen Sie dann Windows Task Chief aus.
  2. Klicken Sie nach dem Öffnen der Administratoraufgabe auf die Registerkarte Prozesse.
  3. Suchen Sie „explorer.exe“, klicken Sie darauf und klicken Sie auf „Prozess beenden“, um das Programm zu beenden
  4. Klicken Sie dann auf Datei und wählen Sie Neue Aufgabe (Ausführen).
  5. Geben Sie explorer.exe in das geöffnete Feld ein und klicken Sie dann auf die Schaltfläche OK.
  6. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Start“, geben Sie Supervisor-Gadget in das Suchfeld ein und drücken Sie die Eingabetaste, um es zu öffnen.
  7. Nachdem das Supervisor-Gadget geöffnet wurde, doppelklicken Sie in diesem Schritt auf den Display-Anschluss und klicken Sie mit der rechten Maustaste auf den installierten Treiber
  8. Klicken Sie anschließend auf Treibersoftware aktualisieren
  9. Später gibt es zwei Möglichkeiten. Bitte wählen Sie die erste aus.

Zweite Lösung mit Framework Reestablish (Framework Recovery).

Hier müssen Sie über eine auf CD/DVD kopierte Windows 7-Installation verfügen oder wenn Sie bereits eine Windows-Installation auf Ihrem PC-Speicher haben, können Sie eine bootfähige Flash-Disk verwenden.

Für diejenigen, die nicht wissen wie, schauen Sie sich bitte die vorherige Diskussion an:

So erstellen Sie eine bootfähige Windows 7-Flashdisk.

  1. Wenn Sie Ihren Computer neu gestartet haben, drücken Sie die Taste F2, um Profile einzugeben. Ändern Sie dann den ersten Start auf das von Ihnen verwendete Medium. Wenn Sie beispielsweise eine Flash-Disk als Medium verwenden, ändern Sie den ersten Startvorgang auf eine Flash-Disk.
  2. Wenn die Meldung „Drücken Sie eine beliebige Taste, um von CD oder DVD zu starten“ erscheint, drücken Sie einfach eine beliebige Taste auf der Konsole.
  3. Als nächstes legen Sie die Sprache und das Datum fest.
  4. Klicken Sie auf Systemwiederherstellung
  5. Wählen Sie den Speicherort des Laufwerks aus, auf dem Sie Windows installiert haben (normalerweise auf Laufwerk C:\), und klicken Sie dann auf Weiter.
  6. Wählen Sie im Feld „Systemwiederherstellungsoptionen“ die Option „Systemwiederherstellung“ und dann „Weiter“ aus.
  7. Wählen Sie den gewünschten Wiederherstellungspunkt aus. Wählen Sie die Option, dass Windows 7 zu diesem Zeitpunkt noch normal läuft. Klicken Sie dann auf Weiter, wenn es ausgewählt wurde.
  8. Klicken Sie auf Fertig stellen

8 Möglichkeiten, den schwarzen Bildschirm von Windows 7 zu überwinden

Dritte Lösung mit Startreparatur

Bei dieser letzten Methode sind die Schritte fast die gleichen wie bei der zweiten Lösung. Es ist nur so, dass wir die Startup-Korrektur verwenden.

  1. Wie bei der zweiten Lösung legen Sie bitte eine Flash-Disk/DVD ein...
  2. Wenn die Meldung „Drücken Sie eine beliebige Taste, um von CD oder DVD zu starten“ erscheint, drücken Sie einfach eine beliebige Taste auf der Konsole.
  3. Als nächstes legen Sie die Sprache und das Datum fest.
  4. Klicken Sie auf „Computer reparieren“.
  5. Wählen Sie den Speicherort des Laufwerks aus, auf dem Sie Windows installiert haben (normalerweise auf Laufwerk C:\), und klicken Sie dann auf Weiter.
  6. Wählen Sie Startreparatur und klicken Sie auf Weiter. Warten Sie dann, bis der Vorgang abgeschlossen ist.

Abschluss

Hoffentlich können die drei oben genannten Methoden hilfreich sein und Ihnen dabei helfen, den leeren Bildschirm (schwarzen Bildschirm) unter Windows 7 zu überwinden.

Lesen Sie auch

Aktie:

Lovata Andrean

Hallo, ich bin Lovata, ich bin nicht Ai, aber ich bin Content-Autorin für SEO, Technologie, Finanzen, Reisen, Kochrezepte und andere. Ich hoffe, dass dies für alle meine Freunde nützlich sein kann. Danke