So fügen Sie Google Drive-Speicherkapazität hinzu, überprüfen Sie den Preis

rancakmedia.com - Für diejenigen unter Ihnen, die sich weniger mit fühlen google drive speicherkapazität, können Sie die Methode zum Hinzufügen von Google Drive-Speicherkapazität verwenden, die wir unten empfehlen.

Zweifellos haben Sie oft das Gefühl, dass die Speicherkapazität von Google Drive voll ist, weil WhatsApp-Chats auf Google Drive gehortet und gesichert werden. In der Zwischenzeit bietet Google Drive für den kostenlosen Dienst nur eine Kapazität von bis zu 15 GB pro Benutzer.

Um damit umzugehen, bietet Ihnen Google Drive an, Archivspeicherfunktionen hinzuzufügen. Im Folgenden sind die Kosten für das Abonnement von Google Drive auf monatlicher oder jährlicher Basis aufgeführt.

Was ist Google Drive

Was ist Google Drive?

Google Drive ist ein Dienst von Google, der von Benutzern verwendet werden kann, um Dateien zu speichern, Dateien zu sichern oder sogar Benutzerdateien zu bearbeiten.

Einfach ausgedrückt ist Google Drive ein Cloud-Speicherdienst, der es Benutzern ermöglicht, Dateien außerhalb der Festplattengrenzen zu speichern.

Google Drive bietet auch kostenpflichtige Dienste für Benutzer, die breitere Funktionen nutzen möchten.

Für diejenigen unter Ihnen, die den kostenlosen Dienst von Google Drive nutzen möchten, können Sie Dateien mit einer maximalen Kapazität von 15 GB speichern.

Für kostenpflichtige Dienste können Sie die Speicherkapazität auf bis zu 100 GB, 200 GB oder sogar bis zu 2 TB aufrüsten.

Hauptfunktionen von Google Drive

Google Drive bietet verschiedene Funktionen, die es Benutzern erleichtern, die folgenden Funktionen von Google Drive:

  1. Es ist einfach, jedes Dokument zu erstellen, mit Google Drive können Benutzer sofort Dokumente nach ihren Bedürfnissen erstellen, wie z. B. Google Docs, Google Slides, Google Spreadsheets, Google Forms und dergleichen.
  2. Einfaches Teilen von Dateien oder Dokumenten, Benutzer können Mitglieder per E-Mail hinzufügen oder einen Link zum Teilen mit der Öffentlichkeit erhalten (falls erforderlich)
  3. Integration mit Google-Produkten, Google Drive wurde in fast alle Google-Produkte integriert, um Benutzern das Synchronisieren und Sichern zu erleichtern
  4. Hohes Sicherheitsniveau, jeder Ordner und jede Datei auf Google Drive ist vor allen Bedrohungen durch Hacker sicher. Dateien und Ordner sind auch ohne Zustimmung des Benutzers nicht öffentlich einsehbar

Hauptfunktionen von Google Drive

Kategorieliste zum Hinzufügen von Google Drive-Speicherkapazität

Im Folgenden finden Sie drei Kategorien, auf die Sie sich beziehen können, um die Kapazität von Google Drive zu erhöhen:

  1. 100 GB Kapazität, das sind 26.900 IDR pro Monat oder 269.000 IDR pro Jahr
  2. 200 GB Kapazität, das sind 43.000 IDR pro Monat oder 430.000 IDR pro Jahr.
  3. 2 TB Kapazität, was 135.000 IDR pro Monat oder 1,35 Millionen IDR pro Jahr entspricht.

In der Zwischenzeit können Sie für die Zahlung die gewünschte Zahlungsmethode auswählen. Sie können mit EC-Karte bezahlen/Kreditkarte, Code einlösen, Abrechnung über den Mobilfunkanbieter, GoPay oder Google Play bei Indomaret kaufen.

So erhöhen Sie die Speicherkapazität von Google Drive

Hier sind Möglichkeiten, Google Drive-Speicherkapazität hinzuzufügen, einschließlich:

Über die Google One-App

  1. Laden Sie die Google One-App herunter
  2. Öffnen Sie die Google One-App
  3. Wählen Sie oben „Speicher“
  4. Wählen Sie dann „Andere Pakete“
  5. Wählen Sie einen Zahlungsplan

Über die Google One Site

  1. Melden Sie sich bei Ihrem Google-Konto an
  2. Rufen Sie die Google One-Website auf
  3. Wählen Sie ein anderes Speicherabonnement aus

Über die Google Drive-Anwendung

  1. Öffnen Sie die Google Drive-App
  2. Tippen Sie oben links auf Menü
  3. Wählen Sie „Speicher kaufen“
  4. Wählen Sie die gewünschte Kapazität aus
  5. Wählen Sie die Zahlungsart aus
  6. Tippen Sie auf Abonnieren

Kategorieliste zum Hinzufügen von Google Drive-Speicherkapazität

Häufig gestellte Fragen

Nachfolgend haben wir einige häufig gestellte Fragen zu Google Drive wie folgt zusammengefasst:

Wie lange werden Daten auf Google Drive gespeichert?

Insbesondere löscht Google alle auf Google Drive gespeicherten Dateien und Dokumente, wenn der Nutzer 2 Jahre lang nicht auf Google Drive zugegriffen hat.

Was kann in Google Drive gespeichert werden?

Die Funktionen von Google Drive sind sehr vielfältig, vom Speichern von Dateien, Teilen von Dateien bis hin zum Sichern von Dateien in großer Zahl. Diese Google Drive-Funktion scheint begonnen zu haben, die Rolle von physischen Speichern wie Festplatten oder Flash-Laufwerken zu verschieben.

Fazit

Google Drive ist ein Cloud-Speicherdienst, der es Benutzern ermöglicht, Dateien außerhalb der Festplattengrenzen zu speichern.

Daher hoffe ich, dass die Informationen zum Hinzufügen von Google Drive-Speicherkapazität im obigen Artikel für Sie alle nützlich und hilfreich sein können.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"