Merkmale historischer Erzähltexte und ihre Strukturen

rancakmedia.com – Nachfolgend finden Sie einen Artikel über die Merkmale des historischen Geschichtentextes, den Sie kennen müssen, damit Sie ihn besser verstehen. Bitte lesen Sie ihn sorgfältig durch, damit Sie die vollständigen Informationen erhalten.

Ein historischer Geschichtentext ist im Großen und Ganzen einer, der Geschichten über die Vergangenheit erzählt, um vergangene Ereignisse zu erklären und historischen Ereignissen Bedeutung zu verleihen. Dieser historische Text wird in einem narrativen Stil präsentiert.

Historischer Geschichtentext ist eine imaginäre Geschichte, die auf der Grundlage historischer Orte und tatsächlicher Figuren produziert wird. Trotz der Tatsache, dass es sich um eine Fiktion handelt, enthält der Text der Geschichte unbestreitbare historische Fakten.

Leider wird die historische Substanz dieses Romans weit von der Qualität und Tiefe historischer Texte entfernt sein. Damit es niemand nicht versteht, muss man auch wissen, was ein historischer Text ist.

Was ist die Struktur des historischen Geschichtentextes?

Alle Texte, die Gegenstand der indonesischen Fächer sind, müssen eine eigene Struktur haben. Obwohl es in der Idee des historischen Geschichtentextes zwei Kategorien gibt, nämlich historische Romane und historische Texte selbst, haben beide unterschiedliche Muster. So wird also die historische Struktur organisiert.

Wie ist die Textstruktur historischer Geschichten

Orientierung

Die erste Textstruktur der historischen Geschichte ist der Orientierungsabschnitt. Dieser Abschnitt ist der Anfangs- oder Eröffnungsteil des historischen Erzähltextes.

In den meisten Fällen ist die Einleitung eine kurze Erläuterung der zu erzählenden Geschichte; Daher ist es in Form einer Beschreibung geschrieben.

Vorfall oder Abfolge von Ereignissen

Ereignisse oder Ereignisreihen werden zur zweiten strukturellen Struktur historischer Erzähltexte. Historische Ereignisse werden in diesem Abschnitt in chronologischer Reihenfolge beschrieben, beginnend mit ihrem Beginn und endend mit ihrem Ende.

Beim Schreiben eines Textes ist dies normalerweise das Wichtigste, da es auf historische Informationen eingeht, um dem Leser zu helfen, zu verstehen, was passiert ist.

Neuorientierung

Die dritte Struktur des historischen Geschichtentextes ist die Neuorientierung. Dieser Abschnitt bietet persönliche Kommentare des Autors zu zuvor veröffentlichten Ereignissen.

In bestimmten historischen Erzähltexten wird diese Abschnittsstruktur jedoch im Allgemeinen nicht angeboten, sodass diese Abschnittsstruktur als optional angesehen werden kann.

Sprachregeln des historischen Geschichtentextes

Die grammatikalischen Regeln des Textes sollten zweifellos das nächste Diskussionsthema sein, nachdem die Struktur des Textes untersucht wurde. Denn beides lässt sich nicht trennen und zu einer Einheit formen, damit Schriftsteller schöne Texte schreiben können.

Verwendung von Pronomen der dritten Person

Beim Schreiben historischer Texte wird sich der Autor so positionieren, als befände er sich außerhalb der Geschichte, damit er andere Personen in der Geschichte informieren kann. Charakternamen werden in historischen Texten oft als dritte Person verwendet.

Verwendung von Pronomen der dritten Person

Verwendung von Adverbien vergangener Zeiten

Die Verwendung von Zeitadverbien zur Beschreibung der Vergangenheit erfolgt häufig in Form von "In alten Zeiten", "Im Jahr" (unter Erwähnung des vergangenen Jahres)" und anderen. ist in der Vergangenheit tatsächlich passiert.

Verwendung von Ortsbeschreibungen

Die Begriffe „in“, „von“ und „nach“ werden in historischen Texten oft als Ortsadverbien verwendet, um den ursprünglichen Ort eines historischen Ereignisses anzugeben.

Verwendung der zeitlichen Konjunktion (Zeit)

Konjunktionen, die einen bestimmten Zeitpunkt angeben, werden als "zeitliche Konjunktionen" bezeichnet. Abhängig davon, wo sie auftreten, fallen zeitliche Konjunktionen in eine von zwei Kategorien:

Intrasatz

Das ist in einem Satz. Zum Beispiel „dann“, „dann“, „nach“ und andere.

Zwischen Sätzen

Damit meine ich alles, was nicht Teil eines Satzes ist, sondern als Bindeglied zwischen Sätzen fungiert. Zum Beispiel „Vorherige“, „Nächste“ und so weiter

Verwendung kausaler Konjunktionen (Ursache und Wirkung)

Kausale Konjunktionen sind Konjunktionen, die Ursache und Wirkung eines Ereignisses zeigen. Auch diese kausale Konjunktion lässt sich nach ihrer Position nach wie vor in zwei Typen unterteilen, nämlich:

Intrasatz

Mit anderen Worten, die Beziehung zwischen Ursache und Wirkung wird in nur einer Aussage hergestellt. Zum Beispiel „weil“, „weil“ und andere.

Verwendung von Kausalitätskonjunktionen

Zwischen Sätzen

Das heißt, eine kausale Konjunktion befindet sich so außerhalb des Satzes, dass sie zu einer Verbindung zwischen einer Phrase und einer anderen wird. Zum Beispiel „deshalb“, „deshalb“ und andere.

Substantiv verwenden

Substantive sind Substantive, die sich normalerweise auf Namen von Personen, Tieren, Objekten oder Konzepten beziehen. Hier sind einige Beispiele: „Oktober“, „Homeland“, „König von Sriwijaya“, „Raden Wijaya“ und andere.

Verwendung von Verben

Verben sind Verben, die menschliche Handlungen oder Aktivitäten anzeigen. Die Verwendung von Verben beim Verfassen historischer Geschichtentexte wird oft durch die Endungen „me-“, „ter-“, „di-“, „kan-“, „ber-kan“ und andere gekennzeichnet.

Zum Beispiel „einreichen“, „schießen“, „begleiten“ und andere.

Die besten Schritte zum Verfassen historischer Geschichtentexte

Ähnlich wie bei Vorschriften kann die Entwicklung historischer Geschichtentexte nicht planlos erfolgen. Aus diesem Grund entwickelt sich die Geschichte wie erwartet.

Laut Kosasih ist das folgende Verfahren zur Zusammenstellung eines genauen historischen Erzähltextes:

  1. Entscheiden Sie sich zunächst für das Thema, über das Sie schreiben möchten. Welche Art von Geschichte möchten Sie als Haupthintergrund und Unterstützung in einer Geschichte verwenden?
  2. Erstellen Sie im Voraus einen Handlungsplan, der Informationen wie Chronologie, Abfolge von Schauplätzen, Aktionen der Charaktere, Abfolge von Ereignissen und die Ursachen und Auswirkungen von Ereignissen enthält.
  3. Auf der Suche nach dem nächsten wissenschaftlichen Schreiben, das als Sprungbrett verwendet werden kann Zum Beispiel fallen relevante Medien, historische Kurzgeschichten und historisches Material unter die breite Kategorie der Literatur.
  4. Wenn Sie es wirklich wollen, entwickeln Sie es zuerst zu einem historischen Text. Dann kann es nach der Vorstellung jedes Autors in die gewünschte historische Geschichte umgewandelt werden.
  5. Achten Sie darauf, den Text der historischen Geschichten, die geschrieben wurden, noch einmal zu überprüfen. Das gilt unabhängig davon, ob es sich um die Normen der Konstruktion historischer Geschichten, den Inhalt der Geschichte oder eine Kombination dieser Dinge handelt.
  6. Die Geschichte wird spannender, und die vom Autor beabsichtigten Werte können richtig dargestellt werden, wenn der historische Geschichtentext richtig angeordnet ist.

Merkmale des historischen Geschichtentextes

Viele Merkmale finden sich in historischen Erzähltexten, von denen einige im Folgenden aufgeführt sind.

  1. Der Inhalt des Textes basiert auf wahren Begebenheiten.
  2. Darstellung nach der Reihenfolge der Ereignisse chronologisch oder sequentiell.
  3. Orientierung, Veranstaltungsreihen und/oder sich neu orientierende Schreibstrukturen sind Beispiele.
  4. Diese Art von Text hat die Form einer narrativen Geschichte (Nachzählung).
  5. Im Allgemeinen werden häufig zeitliche Konjunktionen verwendet.

Merkmale des historischen Geschichtentextes

Arten von historischen Geschichtentexten

Historische Romane und historische Erzähltexte sind zwei Unterkategorien historischer Erzähltexte, wie zuvor erläutert. Beide Arten sind sehr stark an die Substanz der darin enthaltenen Geschichte gebunden, insbesondere ob sie fiktiv ist oder nicht.

Historischer Roman

Wenn Sie sich an die verschiedenen Arten des Schreibens erinnern, werden Sie feststellen, dass das Buch eine Art Prosa ist. Ja, das gilt auch für Geschichtsbücher, die eindeutig fiktive Handlungen enthalten, aber im Allgemeinen sind die Geschichten, die erzählt werden, Teil der Geschichte. Außerdem werden Geschichtsbücher oft mit vielen Dialogen geschrieben.

Historischer Text

Wenn der vorherige Typ fiktiv war, dann ist dieser Typ nicht fiktiv. Historische Texte beziehen sich hauptsächlich auf die Reise einer Figur oder die Geschichte eines Ereignisses. Biografien, Autobiografien, Reisetagebücher und andere nicht fiktive historische Dokumente sind Beispiele für nicht fiktive historische Texte.

Die in historischen Texten enthaltenen Werte

Die Werte des Autorenlebens müssen in einem literarischen Werk vorhanden sein, damit es auf den Leser übertragen werden kann. Zuvor wurde erwähnt, dass eine Art von historischem Geschichtentext ein fiktives Geschichtsbuch ist. Man kann sagen, dass historische Romane auch Werke der Literatur sind.

Handlungsstränge, Charaktere, Orte und Themen historischer Belletristiktexte geben oft nicht explizit die Ansichten der Autoren selbst wieder. Darüber hinaus sind religiöse, kulturelle, ästhetische, moralische und soziale Werte in Diskussionen darüber, was es bedeutet, ein gutes Leben zu führen, miteinander verflochten.

Das Folgende ist eine Erklärung der in historischen Geschichtentexten enthaltenen Werte, nämlich:

Religiöser Wert

Religiöse Werte sind Werte, die in literarischen Werken existieren und an das menschliche religiöse Leben gebunden sind. Alle Überzeugungen, die nicht ausdrücklich angegeben sind.

Kulturwert

Kulturelle Werte sind Werte, die in einem literarischen Werk vorhanden sind und sich auf das Leben der Gesellschaft, Zivilisation und Kultur beziehen.

Ästhetischer Wert

Ästhetischer Wert ist der Wert, der historischen Geschichtentexten beigemessen wird, und hängt mit der Schönheit des Ansatzes zusammen, den der Autor beim Erzählen der Geschichte verwendet. Dieser ästhetische Wert ist relativ, so dass die von einem Individuum beobachtete Schönheit bei einem anderen Individuum unterschiedlich sein kann.

Moralische Werte oder ethische Werte

Moralische Werte sind in historischen Erzähltexten enthalten und an menschliche Charakterlehren im Alltag gebunden.

Moralische Werte oder ethische Werte

Sozialen Wert

Soziale Werte sind Werte, die in historischen Erzähltexten zu finden sind und an die soziale Ordnung unter Menschen im Zusammenleben gebunden sind.

Häufig gestellte Fragen

Nachfolgend 3 Beispiele für Fragen und Antworten zu historischen Erzähltexten:

In welchem Text sind historische Geschichten enthalten?

Historische Erzähltexte stehen in Beziehung zu erzählenden Texten. Schriftliche Aufzeichnungen historischer Ereignisse werden als historische Erzähltexte bezeichnet, da sie auf realen Ereignissen beruhen.

Warum wird die historische Geschichte in den erzählenden Text aufgenommen?

Der Begriff "historischer Geschichtentext" bezieht sich auf literarische Werke, die Informationen über historische Personen oder Ereignisse vermitteln. Historischer Geschichtentext ist im Erzähltext enthalten. Das liegt daran, dass historische Geschichten eine Abfolge von Ereignissen und eine zeitliche Abfolge beinhalten.

Was ist der Inhalt historischer Geschichtentexte?

Im Großen und Ganzen bestehen historische Geschichtentexte aus Ereignissen oder Ereignissen, die auf der Grundlage bekannter Tatsachen geschrieben wurden, sowohl solche, die wirklich passiert sind, als auch nur Folklore, die angeblich passiert ist, wie z. B. Legenden.

Fazit

Text historische Geschichte ist eine Geschichte, die Geschichten über die Vergangenheit erzählt, um vergangene Ereignisse zu erklären und historischen Ereignissen Bedeutung zu verleihen.

Historische Geschichtentexte enthalten Werte, die in allen literarischen Werken vorhanden sind. Zu diesen Werten gehören religiöse, kulturelle, ästhetische, moralische und soziale Werte sowie die eigene Sichtweise des Autors auf die menschliche Natur.

Das ist ein Artikel über die Bedeutung und Eigenschaften von historischem Erzähltext, den wir vermitteln können, hoffentlich kann er für Sie alle hilfreich und nützlich sein.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"