Free Learning Curriculum-Konzept in der Schule

rancakmedia.com – Das Curriculum-Konzept des eigenständigen Lernens in den Schulen wird 2022 wie das allgemeine Lernen im Unterricht eingesetzt. Was genau ist also mit dem Begriff „Eigenständiges Lernen“ gemeint? Sehen wir uns den Artikel unten an.

Das Curriculum für das Selbststudium enthält einige Modifikationen gegenüber dem vorherigen Curriculum. Der Minister für Bildung und Technologie, Nadiem Makariem, hat das Curriculum für das Selbststudium entwickelt, das Lehrern sagt, dass sie kreativer sein müssen.

Das Independent Learning Curriculum (ILC) erleichtert die Bildung, um den sich ändernden Bedürfnissen der Schüler gerecht zu werden.

Nach Ihrer Kenntnis werden ab dem Schuljahr 2022/2023 Schülerinnen und Schüler der gymnasialen Oberstufe nicht mehr je nach Fachrichtung Naturwissenschaften, Gesellschaftskunde oder Sprache in zwei Gruppen eingeteilt.

Alles aufgrund des Lehrplans für unabhängiges Lernen, der im Dekret des Ministers für Bildung und Kultur, Forschung und Technologie Nr. 162/M/2021 über motivierende Schulen festgelegt ist.

Definition des freien Lerncurriculums

Verständnis des Curriculums für unabhängiges Lernen in Schulen

Eigenständiges Lernprogramm ist ein Lehrplan mit unterschiedlichem intracurricularem Lernen, bei dem das Material idealer ist, damit die Schüler genug Zeit haben, Themen zu erkunden und Fähigkeiten aufzubauen.

Dank dieses Lehrplans können Lehrer aus einer Vielzahl von Bildungsressourcen wählen. Im Folgenden sind die Hauptqualitäten des Lehrplans für unabhängiges Lernen aufgeführt, die die Erholung des Lernens fördern:

  1. Basierend auf dem Studentenprofil von Pancasila müssen Soft Skills und Charakter durch projektbasiertes Lernen aufgebaut werden.
  2. Konzentrieren Sie sich auf die wichtigsten Informationen, damit Sie genügend Zeit haben, die Grundlagen wie Lesen und Rechnen im Detail zu erlernen.
  3. Flexibilität für Lehrer, um je nach Fähigkeiten der Schüler unterschiedliche Lernmethoden durchzuführen und sich an lokale Bedingungen und Materialien anzupassen.

Laut BSNP oder der National Education Standards Agency ist der Lehrplan für unabhängiges Lernen eine Lernmethode, die auf Fähigkeiten und Interessen basiert.

Es ist ein Ort, an dem Studenten (sowohl Studenten als auch Erwachsene) auswählen können, was Sie studieren möchten, basierend auf Ihren Interessen und Ihren Stärken und Fähigkeiten.

Früher wurde dieser Lehrplan auch als Prototyp-Lehrplan bezeichnet, was ein Aspekt der Bemühungen der Regierung ist, zukünftige Generationen hervorzubringen, die in verschiedenen Berufen kompetenter sind.

Ab 2020, mitten im Ausbruch von COVID-19, wurde die Umsetzung des Lehrplans für unabhängiges Lernen oder des Prototyp-Lehrplans in mindestens 2500 Fahrschulen und auch in Berufsschulen des Kompetenzzentrums in Indonesien erprobt.

In Lehrplanschulen ist nachgewiesen, dass Schulen, die diesen Lehrplan übernehmen, vier bis fünf Monate schneller sind als Schulen, die noch den Lehrplan von 2013 verwenden.

Mit dem Projekt zur Stärkung des Pancasila-Studentenprofils können Schüler mehr über die sechs Abschnitte des Pancasila-Studentenprofils erfahren, neue Fähigkeiten erwerben und ihre Entwicklung verbessern.

Die Studierenden haben die Möglichkeit, ein wichtiges Konzept oder Problem im Detail zu untersuchen. wie nachhaltiges Leben, psychische Gesundheit, Toleranz, Technologie, Wirtschaft, Kultur und demokratisches Leben.

Mit diesem Programm hoffen wir, dass die Schüler dazu inspiriert werden, sich zu engagieren und große Veränderungen in ihren Gemeinden vorzunehmen.

Das Konzept des Selbstlerncurriculums in den Schulen

Free Learning Curriculum-Konzept

Folgendes ist das Konzept eines unabhängigen Lerncurriculums:

  1. Projektbasiertes Lernen, das darauf abzielt, die Soft Skills und den Charakter gemäß dem Profil der Pancasila-Studenten zu verbessern.
  2. Konzentrieren Sie sich auf die wichtigsten Informationen, damit Sie genügend Zeit haben, die Grundlagen wie Lesen und Rechnen zu lernen.
  3. Der Schlüsselteil des unterschiedlichen Unterrichts besteht darin, dass der Lehrer die Art und Weise ändern kann, wie die Schüler lernen, um Ihren unterschiedlichen Bedürfnissen gerecht zu werden.

Die Vorteile des Selbstlerncurriculums in der Schule

Laut ditsmp.kemdikbud.go.id sind die folgenden Vorteile dieses Lehrplans:

  1. Einfacher und tiefgründiger Dieser Lehrplan konzentriert sich auf die grundlegenden Elemente und die schrittweise Entwicklung der Fähigkeiten der Schüler.
  2. Dadurch haben die Schüler ein tieferes Verständnis für den Stoff und haben gleichzeitig Spaß am Lernen.
  3. Dieser Lehrplan ist für Schüler der Sekundarstufe unabhängiger und macht Fachunterricht überflüssig.
  4. Die Fächer können von den Schülern nach ihren eigenen Vorlieben, Fähigkeiten und Zielen gewählt werden.
  5. Die Lehrer müssen auch basierend darauf unterrichten, wie gut Ihre Schüler abschneiden und wie sehr Sie wachsen.
  6. Es ist relevanter und partizipativer denn je.
  7. Mit den projektbasierten Aktivitäten dieses Lehrplans haben die Schüler mehr Möglichkeiten, sich im Rahmen ihres Lernens mit realen Problemlösungen zu beschäftigen.

Unterschiede zwischen dem Curriculum 2013 und dem Free Learning Curriculum

Das Ministerium für Bildung und Kultur erließ während der Pandemie 2020 bis 2021 Vorschriften zum Lehrplan 2013 und zum Notfall-Lehrplan 2021. Der Notfall-Lehrplan selbst ist eine Vereinfachung des Lehrplans 2013.

Kostenloser Lehrplan für exzellentes Lernen

Darüber hinaus hat das Ministerium für Bildung und Kultur von 2021 bis 2022 eine Richtlinie zur Umsetzung des Lehrplans 2013, des Notfalllehrplans, des Lehrplans für unabhängiges Lernen in Fahrschulen und Zentralen Berufsoberschulen (PK) herausgegeben.

Diese Richtlinie wird in diesem neuen Schuljahr umgesetzt, Schulen, die noch nicht bereit sind, den Lehrplan für freies Lernen umzusetzen, können weiterhin den Lehrplan 2013 oder den Notfalllehrplan verwenden. Denn bisher ist das Free Learning Curriculum freiwillig.

Die Unterschiede zwischen dem Curriculum 2013 und dem Curriculum für unabhängiges Lernen umfassen:

  1. Das Lehrplandesign 2013 basiert auf den Zielen des Nationalen Bildungssystems und den Nationalen Bildungsstandards.
  2. Inzwischen umfasst der Lehrplan für das Selbststudium das Pancasila Student Profile Strengthening Project.
  3. Die Unterrichtsstunden des Curriculums 2013 werden wöchentlich festgelegt.
  4. In der Zwischenzeit wird jedes Jahr der Lehrplan für das unabhängige Lernen festgelegt.
  5. Der Lernplan für den Lehrplan für unabhängiges Lernen kann flexibler sein. Der Lehrplan 2013 hingegen betont regelmäßiges Lernen und wöchentliche Aktivitäten.
  6. Die Lehrplanbewertung 2013 besteht aus 4 Teilen, nämlich Wissen, Fähigkeiten, Verhalten und Aspekte.
  7. Während dieser Lehrplan die Verbesserung des Profils von Pancasila-Studenten betont, werden außerschulische und innerschulische Aktivitäten angeboten.

Warum ist dieser Lehrplan eine Option und nicht unbedingt von allen Schulen vorgeschrieben? Hinter diesem Ansatz stehen zwei Hauptziele:

  1. Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass es die Aufgabe der Schulen ist, über das Ministerium für Bildung und Kultur Lehrpläne zu erstellen, die den spezifischen Anforderungen und Umständen jeder Schule gerecht werden.
  2. Die Leute denken, dass diese Politik der Wahl des Lehrplans es dem nationalen Lehrplan ermöglicht, sich von Zeit zu Zeit zu ändern.

Die Regierung hat die Aufgabe, den Lehrplanrahmen zu gestalten. Lehrer haben die Verantwortung und Autorität für die Verwaltung und Lehrplanumsetzung. Lehrer sind professionelle Angestellte, die auf der Grundlage pädagogischen Wissens die Befugnis haben, unabhängig zu handeln.

Daher können und sollten schulweite Lehrpläne je nach den Besonderheiten der Schüler und des Schulumfelds variieren, während sie sich an denselben Lehrplanrahmen halten.

Alle Teile des Bildungssystems müssen sich an Änderungen des Lehrplanrahmens anpassen. Der von uns angestrebte Effekt, nämlich die Verbesserung der Bildungsqualität in Indonesien, wird nur durch diese sorgfältige Verwaltung des Lernens erreicht.

Daher bietet das Ministerium für Bildung und Kultur die Möglichkeit des Curriculums als eine der Change-Management-Initiativen an. Änderungen am nationalen Lehrplan werden erst 2024 vorgenommen. Zu diesem Zeitpunkt hat dieser Lehrplan 3 Jahre lang Verbesserungsiterationen in verschiedenen Schulen/Madrasas und Regionen durchlaufen.

Im Jahr 2024 wird es in jeder Region viele Schulen und Madrasas geben, die den Free Learning Curriculum studiert haben und möglicherweise anderen Schulen und Madrasas beim Lernen helfen können.

Lehrer, Schulleiter und Bildungsabteilungen profitieren alle von einem schrittweisen Ansatz. Es ist sehr wichtig, dass diese wichtigen Akteure in Ihrem Lernen weiter wachsen, denn dieses Lernen wird zur Grundlage für die Bildungsrevolution, die wir wollen.

Fazit

Das ist also das Konzept des Lehrplans für unabhängiges Lernen. Pancasila-Studentenprofile empfehlen projektbasiertes Lernen für die Entwicklung von Soft Skills und Charakter.

Dieser Lehrplan konzentriert sich auf die grundlegenden Elemente und die schrittweise Entwicklung der Fähigkeiten der Schüler, wie Lesen und Rechnen.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"