Ziele des Basic Student Leadership Trainings

rancakmedia.com - Studenten sind die Erben der Nation für die sie umgebende Gemeinschaft. Im Folgenden werden die Ziele der von Studierenden durchgeführten Basisführungsausbildung erläutert. Sehen wir uns den Artikel unten an.

Studenten sind eine Gruppe junger Menschen, die derzeit mit ihrer eigenen Identität an Universitäten studieren. Das studentische Selbstwertgefühl wird durch Ihre Selbstwahrnehmung als religiöse, aktive, kontaktfreudige und unabhängige Person geprägt.

Die studentische Identität spiegelt religiöse, intellektuelle, soziale und individuelle Verpflichtungen sowohl als Diener Gottes als auch als Bürger und Staat wider.

Viele hochrangige indonesische Politiker brauchen dringend studentische Unterstützung bei Ihrem Bestreben, Ihre Nation zu einem besseren Ort zu machen. Daher müssen die Schüler in der Lage sein, die Besten für ihre Nation zu führen und auszuwählen.

Apropos Führung: Führung ist eine Technik, um jeden zu einem Vorbild und Vorbild für jedes Mitglied zu machen. Leader und Follower können physisch oder funktional nicht getrennt werden, da Sie untrennbar miteinander verbunden sind.

Man kann gleichzeitig ein Anführer und ein Anhänger sein, aber ein Anhänger muss zuerst sich selbst führen, bevor er andere führen kann.

Führung ist der Prozess der Beeinflussung oder der Vorbildfunktion von Führungskräften gegenüber ihren Anhängern in dem Bemühen, Unternehmensziele zu erreichen.

Führung ist auch ein wichtiger Teil der organisatorischen Leistung und ihres Managements. Es leitet auch die Arbeit der Mitglieder der Organisation, um der Organisation zu helfen, ihre Ziele zu erreichen.

Definition von Basic Leadership Training

Definition von Basic Leadership Training

Das Konzept der grundlegenden Führungsausbildung ist das Thema, das in der Grundausbildung, Arbeitsprogrammen in den beliebtesten außerschulischen Aktivitäten in Schulen verwendet wird.

Meistens arbeitet LDK, nachdem der Präsident der Organisation und alle anderen Positionen im Vorstand gewählt wurden. Dies funktioniert auch, bevor Schülerratsverwalter oder andere nichtschulische Organisationsmitglieder gewählt werden.

Personalentwicklung und -training können unter dem Oberbegriff „Basic Leadership Training“ zusammengefasst werden, das darauf abzielt, Schüler und Lehrer mit den Fähigkeiten und Führungsqualitäten auszustatten, die Sie benötigen, um Führungskräfte in ihren jeweiligen Organisationen zu werden.

Die Entwicklung und Ausbildung von Humanressourcen innerhalb der Organisation ist jetzt tiefergehender, umfassender und ausgereifter.

Dies liegt daran, dass das Unternehmen mehr Mittel hat, um eine LDK-Aktivität zu veranstalten, als dieselbe Veranstaltung in der Schule. Aus diesem Grund verfügen Unternehmen über die finanziellen Mittel und die Flexibilität, um mehr Ressourcen für die Aus- und Weiterbildung von Mitarbeitern aufzuwenden.

Ziele der grundlegenden Führungstrainingsaktivitäten

LDK ist ein internes Arbeitsprogramm verschiedener Organisationen in Schulen und wird von verschiedenen Parteien zum gleichen Zweck organisiert. Der Unterschied liegt jedoch in den Organisatoren und Teilnehmern des Trainings.

Zu den Zielen der Übung Student Leadership Basic Training (LDK) gehören:

  1. Bilden Sie sich im Organisationsmanagement weiter.
  2. Bildung eines Führungsgeistes für Studenten.
  3. Schaffung einer effektiven Kommunikation zwischen den Mitgliedern gegenüber dem Vorsitzenden.
  4. Kann die Verwaltung richtig organisieren und rationalisieren.
  5. Kann Probleme lösen, die im Führungssystem auftreten.

Obwohl sich der Schwerpunkt des ersten Führungstrainings ändern kann, bleiben das Gesamtformat und die fortlaufende Agenda von einem LDK-Engagement zum nächsten gleich.

Der Hauptzweck von LDK ist die Ausbildung und Vorbereitung von Humanressourcen in einer Organisation. In einer Organisation kennen Sie Menschen, Geld, Methoden, Maschinen, Materialien und auch Märkte, kurz die 6 M's.

Der Mensch ist das Wichtigste von diesen Dingen, weil er am Ende als Herrscher fungieren wird. und ein Controller für weitere 5M.

Die Fähigkeit einer Organisation, Spitzenkräfte anzuziehen und zu halten, ist viel besser, wenn SDS implementiert ist. Beispielsweise brauchen Schulen unbedingt kompetente und qualifizierte Schüler mit akademischen Fähigkeiten.

Alle diese Kinder sind berechtigt, Ihre Schule bei verschiedenen Wettbewerben zu vertreten. So gibt es Erfolge aus außerschulischen Aktivitäten, die die Schulnoten für zukünftige Kinder und Eltern verbessern.

Schülern, die es gewohnt sind, sich Gruppen anzuschließen, und die einen Führungsgeist haben, werden voraussichtlich keine Schwierigkeiten haben, wenn sie sich an eine höhere Schulstufe anpassen müssen.

Es wird für Junior High School-Kids einfacher sein, Freunde in der High School zu finden, und die in der High School erlernten organisatorischen Fähigkeiten werden im College einen großen Beitrag leisten.

Organisations- und Führungsgeist helfen den Schülern, agiler zu werden, kritisch zu denken und Probleme zu lösen und auch unter Druck mit anderen zusammenzuarbeiten.

Diese Fähigkeit ist sehr wichtig, da sie den Schülern hilft zu entscheiden, ob sie sich ernsthafteren und professionelleren Gruppen anschließen möchten oder nicht. Es wird dir auch helfen, wenn du in die Gesellschaft gehen musst.

Beispiele für Übungsthemen der Grundschulung für Führungskräfte

Es gibt viele interessante Themen, die Sie recherchieren und als Grundlage für ein grundlegendes Führungstraining verwenden können. Beispielsweise wird 2020 der LDK-Kurs an (Name der Schule) die „Lösung der Zukunft“ sein.

In dieser Übung wird die Zukunft als ein Moment beschrieben, in dem nichts über die Umstände oder Ereignisse bekannt ist, die eintreten werden. Oder Sie können auch ein einzigartiges LDK-Thema mitbringen, z. B. sich selbst führen, die Welt führen.

Die Betonung auf diesem Thema liegt darin, warum die Seele eines Führers so wichtig ist. Sie müssen sich zuerst selbst im Geiste harter Arbeit und Disziplin führen, wenn Sie die Welt führen wollen.

Ziele der grundlegenden Führungstrainingsaktivitäten

Vorteile des Basic Leadership Trainings

Das Student Leadership Training zielt darauf ab, das Student Leadership Training zu verbessern.

Die Entwicklung des eigenen Charakters ist eines der Ziele des studentischen Führungstrainings. Dies sind einige der Vorteile der Durchführung von Schulungen.

Charakter und Können formen

Der Zweck dieses Trainings ist es, den Schülern zu helfen, besser darin zu werden, gute Menschen zu sein und Dinge gut zu machen.

Je früher Sie dieses Training absolvieren, desto stärker wird Ihr Charakter und desto mehr Talente werden Sie erlernen.

Das Gehirn einer Person kann mehr Informationen aufnehmen als jemand, der kein Kind mehr ist, weil die Fähigkeit, sie zu speichern, so groß ist.

Offensichtlich wäre es sehr gefährlich, wenn Schüler negative und nicht konstruktive Dinge aufnehmen würden.
Daher müssen Schulen als Institutionen nützliche Erfahrungen für Schüler bereitstellen, wie z. B. Führungstraining.

Bauen Sie Selbstvertrauen auf

Der Aufbau von Selbstvertrauen ist eines der Hauptziele des studentischen Führungstrainings. Es ist kein Geheimnis, dass vielen Menschen das Vertrauen in Ihr Talent fehlt.

Sie wollen Ihre Fähigkeiten nicht maximieren, weil Ihnen das Selbstvertrauen fehlt. Das ist natürlich ein Verlust, weil man diese Talente nicht entfalten kann.

Die Antwort auf dieses Dilemma ist, dass Sie von klein auf ein Führungstraining absolvieren müssen. Wer nie Verantwortung übernimmt, kann nie führen.

Das Selbstvertrauen und der Mut der Schüler als Führungskraft werden gestärkt, wenn ihre Schule diese Veranstaltung ausrichtet. Die Verantwortung zu übernehmen ist etwas, mit dem Sie sich wohler fühlen werden, wenn Sie Erfahrung in einer Führungsrolle sammeln.

Es braucht jemanden von diesem Kaliber, um in Zukunft eine erfolgreiche Führungskraft zu werden.

Vorteile des Basic Leadership Trainings

Organisiertes lernen

Organisation ist das am besten geeignete Instrument, um Führung zu lehren. Daher müssen Schulen als Bildungseinrichtungen Einrichtungen oder Foren schaffen, in denen sich Schüler organisieren können.

Während der High School können Sie lernen, sich durch die Intra-School Student Organization (OSIS), MPK und Rohis zu organisieren.

Schüler, die noch in der Schule sind, treten fleißig einer Organisation bei, und Ihre Qualität wird beobachtet. Außerdem wird Ihre Einstellung immer stärker und auf die Probe gestellt, damit Sie nicht so schnell aufgeben.

Alle Erfahrungen, die während des Eintritts in die Organisation gesammelt wurden, werden sofort im Betrieb angewendet. Betrachten Sie als Beispiel die Zusammenarbeit (Teamarbeit).

Fordern Sie sich heraus, weiter zu wachsen

Das Engagement in einer Organisation ist ein sicherer Weg, um umfangreiche und unschätzbare Erfahrungen zu sammeln. Die Arbeit in Gruppen ist eine solche Erfahrung.

Es ist nicht einfach, in einer Gruppe zu arbeiten, weil es so viele Menschen mit unterschiedlichen Persönlichkeiten gibt. wo jeder seine eigenen Gedanken und Überzeugungen hat.

Die Führungsorganisation gibt Ihnen die Möglichkeit zu lernen, wie Sie Ihre eigenen Überzeugungen und Ideen auf gesunde Weise verteidigen und mit Meinungsverschiedenheiten umgehen können.

Innerhalb der Organisation können Sie sich Ziele setzen, um sich selbst zu ermutigen, Neues zu lernen und Ihren Horizont zu erweitern.

Zukünftige Führungskräfte fördern

Insbesondere Führungskräfte, aber auch das Unternehmen als Ganzes, müssen ständig aktualisiert werden. Sie können sich also nicht nur auf einen Anführer verlassen. Stattdessen müssen Sie schnell neue Führungskräfte ausbilden, die übernehmen können.

Die Auswahl einer potenziellen Führungskraft ist nicht einfach, da alle notwendigen Eigenschaften vorhanden sein müssen. Eine der Techniken, um die Regeneration von Führungskräften zu erleichtern, ist die Durchführung von Führungstrainings.

Dies liegt daran, dass dieses Training eine Arena für die Heranbildung zukünftiger Führungskräfte sein kann, die bereit sind, die Rolle ehemaliger Führungskräfte zu ersetzen.

Fazit

Das Basic Student Leadership Training (LDK) zielt darauf ab, Studenten und Lehrer mit den Fähigkeiten und Führungsqualitäten auszustatten, die Sie benötigen, um Führungskräfte in ihren jeweiligen Organisationen zu werden.

LDK ist ein internes Arbeitsprogramm verschiedener Organisationen in Schulen und wird von verschiedenen Parteien zum gleichen Zweck organisiert. Schüler brauchen schon in jungen Jahren Führungstraining.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"