Ethereum Crypto Asset wird die Bitcoin-Marktkapitalisierung im Jahr 2022 verschieben

rancakmedia.com – Rahul Rai, Manager des Crypto Hegde Fund, prognostiziert, dass das Krypto-Asset Ethereum die Bitcoin-Marktkapitalisierung vor Mitte 2022 verschieben wird, was von Analysten als „Flip“-Phänomen bezeichnet wird.

Diese Woche erreichte der Ethereum-Token einen neuen Höchststand von fast 4.600 USD oder 65,9 Millionen IDR (unter der Annahme eines Wechselkurses von 14.326 IDR pro US-Dollar). Die Gewinne kamen, nachdem die CME Group, die weltweit größte Derivatebörse, Anfang Dezember angekündigt hatte, dass Micro-Ether-Futures bald verfügbar sein würden.

Draußen Krypto-Assets pure, das Wachstum von Ethereum wurde durch viele wichtige Entwicklungen auf dem digitalen Markt unterstützt. Facebooks jüngste Ankündigung einer Namensänderung in Meta demonstriert das Engagement des Unternehmens, seine Aktivitäten im Metaversum-Universum auszubauen.

Sandbox, eine Metaverse-Spieleplattform, konnte dagegen an einem Tag 3 Millionen US-Dollar (42,9 Milliarden Rupien) sammeln. Diese Woche wird die K-Pop-Gruppe BTS eine digitale Karte in Form eines nicht fungiblen Tokens (NTF) veröffentlichen. Dieser Token ist das Ergebnis einer Partnerschaft zwischen der BTS-Agentur und dem führenden Krypto-Asset-Betreiber des Landes.

Ether-Krypto-Asset

Das Ethereum-Netzwerk ist jetzt über 100 Milliarden USD oder Rp wert. 1.432,6 Billionen, laut Daten von The Block. Ethereum liegt in Bezug auf die Marktkapitalisierung immer noch an zweiter Stelle nach Bitcoin. Diese Situation wird laut Rai, Co-Leiter von Market Neutral bei BlockTower Capital, nicht lange anhalten.

Ethereum-Token-Preisvorhersagen

„Ich glaube, dass Ethereum eine sehr hohe Wahrscheinlichkeit hat, Bitcoin zu überholen.“ Wenn es in Zyklen passieren würde, wäre ich nicht überrascht. Es ist immer noch unmöglich zu sagen, wann dieser Zyklus (wenn Ether Bitcoin überholt) zu Ende gehen wird, aber ich glaube, dass es Mitte nächsten Jahres sein wird“, fügte Rai hinzu.

Bitcoin hat mittlerweile eine Marktkapitalisierung von über 1 Billion USD. Es folgt der Ethereum-Token, der eine Marktkapitalisierung von 535 Milliarden US-Dollar aufweist, was darauf hindeutet, dass sich der Ethereum-Token Bitcoin nähert. Bitcoin machte vor zwei Jahren etwa 67 Prozent des gesamten Kryptomarktes aus, macht heute aber nur noch 45 Prozent aus.

Bitcoin wird voraussichtlich im Jahr 2021 einen neuen Höchststand von 70.000 USD erreichen. Das Krypto-Asset wird in das Portfolio aufgenommen, da es von großen Investoren unterstützt wird. Dies dient als Möglichkeit, die Bestände zu diversifizieren und gleichzeitig vor Inflation zu schützen.

„Bitcoin ist eine Form von digitalem Gold; es ist ein Vorrat an Reichtum.“ Infolgedessen wird seine Marktkapitalisierung nahe an Gold liegen, wenn nicht sogar darüber. „Das ist jedoch ungefähr die Basis, die Sie verwenden werden, um das Marktwachstum zu begrenzen“, erklärte Rai.

Fazit:

Der Ethereum-Token erreichte einen neuen Höchststand von fast 4.600 USD oder 65,9 Millionen Rupien (unter der Annahme eines Wechselkurses von 14.326 Rupien pro US-Dollar) und wird Bitcoin-Marktkapitalisten überholen. Die K-Pop-Gruppe BTS wird eine digitale Karte in Form eines nicht fungiblen Tokens (NTF) veröffentlichen. Das Ethereum-Netzwerk ist jetzt über 100 Milliarden USD oder Rp wert. 1.432,6 Billionen, laut Daten von The Block.

Bitcoin machte vor zwei Jahren etwa 67 Prozent des gesamten Kryptomarktes aus, macht heute aber nur noch 45 Prozent aus. Es wird erwartet, dass Bitcoin im Jahr 2021 einen neuen Höchststand von 70.000 USD erreichen wird, und seine Marktkapitalisierung wird nahe an Gold liegen, wenn nicht sogar darüber.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"