Twitter bildet Crypto Division und was es tut

rancakmedia.com – Twitter hat gerade eine Crypto-Abteilung gebildet, um sich um alle Dinge rund um die Blockchain zu kümmern. Diese Sparte wird von dem in den USA ansässigen Unternehmen als „Center of Excellence for all Blockchain“ bezeichnet.

Laut The Verge werden sie am Mittwoch, den 17. November 2021, eine Strategie für die Zukunft von Krypto auf der Social-Media-Plattform vorlegen.

Tatsächlich wurde die Existenz dieser einzigartigen Abteilung aus einer Erklärung von Tess Rinearson, einem Krypto-Ingenieur, enthüllt, der erklärte, dass er Twitter offiziell beitreten würde, um die neue Abteilung zu leiten.

Tess Rinearson schrieb auf ihrem eigenen Twitter-Account: „Ich freue mich, Ihnen mitteilen zu können, dass ich Twitter beigetreten bin, um ein neues Team zu leiten, das sich auf Krypto, Blockchain und andere dezentrale Technologien, einschließlich und über Kryptowährungen hinaus, konzentriert.“

Twitter bildet Kryptoabteilung

Anschließend werden Frauen, die technische Teams in Kryptowährungsunternehmen wie Interchain, Tendermint und Chain geleitet haben, drei Hauptthemen untersuchen. Wie in der Twitter-Diskussion erklärt.

Zunächst wird er untersuchen, wie Twitter Crypto Ersteller von Inhalten unterstützen kann, die eine dezentrale Anwendung verwenden möchten, um virtuelle Produkte und Währungen zu verwalten und gleichzeitig ihre Arbeit und Community zu fördern.

Tess und ihr Team werden auch untersuchen, wie das Konzept einer Krypto-Community Twitter dabei helfen kann, die Grenzen des Möglichen in Bezug auf Identität, Gemeinschaft, Eigentum und mehr in der Zukunft zu erweitern.

Schließlich wollen sie gemeinsam mit Bluesky die Zukunft dezentraler sozialer Medien gestalten. Indem sichergestellt wird, dass Twitter an der Spitze der neuen Landschaft der Kryptowelt bleibt.

„All diese Arbeit wird von Twitter Crypto unterstützt, das als Drehscheibe für alle Dinge rund um die Blockchain auf Twitter fungieren wird.

Wir werden Ingenieure und Produktmanager beschäftigen. Bitte kontaktieren Sie uns, wenn dies nach etwas klingt, das Sie interessiert. Meine DMs sind wie immer erreichbar“, schrieb Tess den Artikel.

Darüber hinaus war der CEO, Jack Dorsey, ein starker Förderer dieser Krypto. Daher wollte er diese neue Technologie in seine Plattform integrieren.

Fazit

Twitter hat kürzlich eine Crypto-Abteilung gegründet, um sich um alle Dinge rund um die Blockchain zu kümmern. Dieser Bereich wird vom Unternehmen als „Kompetenzzentrum für alle Blockchains“ bezeichnet.

Tess Rinearson, eine Krypto-Ingenieurin, die erklärte, dass sie Twitter offiziell beitritt, um die neue Abteilung zu leiten. Laut The Verge werden sie am Mittwoch, den 17. November 2021, eine Strategie für die Zukunft von Krypto auf der Social-Media-Plattform vorlegen.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"