Der Bitcoin-Preis fällt heute um fast 6,5 Prozent

rancakmedia.com – Stück für Stück ist der Preis von Bitcoin heute in den letzten 24 Stunden um mehr als 6 Prozent gefallen.

Zuvor hatte Bitcoin letzte Woche, am 20. Oktober 2021, mit U$66.930 oder mehr als 952 Millionen IDR sein Allzeithoch erreicht, wobei der Dollarkurs gegenüber 14.200 IDR lag.

Dies geschah kurz nach der Gründung des ersten Bitcoin-basierten ETF-Futures-Marktes in den USA.

Leider ist Bitcoin eine Woche später heute, Mittwoch, den 27. Oktober 2021, stark gefallen. Der heutige Bitcoin-Preis fiel auf U$58,151 oder etwa Rp. 827 Millionen.

Ein Rückgang von rund 125 Millionen IDR in einer Woche eröffnet diesen Kryptowährungsliebhabern die Möglichkeit, langfristig und nicht kurzfristig zu investieren.

Es wird angenommen, dass der Rückgang von Bitcoin auf einen Ausverkauf von Bitcoin-Besitzern aufgrund des Aufstiegs von Bitcoin auf dem ETF-Markt in der vergangenen Woche zurückzuführen ist. Das Auftauchen von Bitcoin, das Allzeithochs durchbricht, ist für Bitcoin-Besitzer von großem Interesse. Der Bitcoin-Preis fällt um fast 6,5 Prozent

Bitcoins das vorherige Allzeithoch wurde im April 2021 für $64.895,22 oder mehr als 916 Millionen IDR durchbrochen. Die älteste Kryptowährung der Welt ist auf dem Rückzug und wird voraussichtlich Panikverkäufe bei anderen Bitcoin-Investoren auslösen.

Obwohl diese Kryptowährung eine langfristige Investition ist, ist sie keine kurzfristige Investition, die zu hohen Preisen verkauft wird.

Dieser Bitcoin-Preisverfall könnte jedoch auch andere Investoren anziehen, die den Bitcoin-Preisverfall nutzen. Uneingeschränkt dominiert Bitcoin heute den Kryptowährungsmarkt mit 44,85 Prozent.

Das Bitcoin-Handelsvolumen in den letzten 24 Stunden erreichte U$44.078.858.980 oder mehr als 627 Milliarden IDR. Nach dem Allzeitanstieg von Bitcoin gab es Einbrüche, die fast jedes Mal vorkommen. Diese Kryptowährungen neigen dazu, zu variieren, obwohl sie im Vergleich zu anderen Kryptowährungen stabiler sind.

Einige Experten sagen voraus, dass das Allzeithoch von Bitcoin vor Ende des Jahres 2021 wieder steigen wird. Der Preis von Bitcoin ist heute gesunken, sodass 1 Bitcoin für 2021 zwischen Rp. 827 Millionen und Rp. 842 Millionen.

Ist es also der richtige Schritt, Bitcoin jetzt zu verkaufen, oder ist es der richtige Zeitpunkt, diese Kryptowährung zu ergattern, wenn der Preis von Bitcoin fällt? Sie als Investor haben das Recht, dies selbst zu überprüfen und zu beurteilen, bevor Sie ein autonomes Urteil über die Investition in Kryptowährungen fällen.

Schlussfolgerung zum Rückgang des Bitcoin-Preises um fast 6,5 Prozent:

Der heutige Bitcoin-Preis fiel auf U$58,151 oder etwa Rp. 827 Millionen. Zuvor hatte Bitcoin letzte Woche, dem 20. Oktober 2021, mit U$66.930 oder mehr als 952 Millionen IDR ein Bitcoin-Allzeithoch erreicht. Ein Rückgang von rund 125 Millionen IDR innerhalb einer Woche eröffnete diesen Kryptowährungsliebhabern Möglichkeiten, langfristig zu investieren. , nicht kurzfristig.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"