Der Kurs der Bitcoin-Kryptowährung fällt erneut

rancakmedia.com – An diesem Wochenende ist der Bitcoin-Preis noch weiter gefallen, was bestätigt, dass sich die digitale Währung der Kryptowährung immer noch in einer rückläufigen Phase befindet, siehe für vollständige Informationen unten.

Laut Bisnis von CoinMarketCap fiel Bitcoin am Samstag (07.02.2022) um 07:50 WIB um 5,41 Prozent auf US$19.290.

Andere Kryptowährungen wie Ethereum (ETH), Solana (4.75%) und Binance Coin (BNB) verloren ebenfalls an Wert und fielen von US$33,03 auf US$216,84 und von US$216,84 auf US$31,03.

Laut Afid Sugiono blieb der Handel auf dem Kryptomarkt in der Vorwoche im Allgemeinen relativ stabil. Der Rückgang von Bitcoin ist auf bestimmte ungünstige Wahrnehmungen zurückzuführen.

Warum fällt der Preis der Bitcoin-Kryptowährung immer noch?

Die Negativität rührt von Nachrichten her, dass der Krypto-Hedgefonds Three Arrows Capital gezwungen sein wird, seine Bestände zu verkaufen, sowie von jüngsten Aussagen von Zentralbankern, die darauf hindeuten, dass weitere Zinserhöhungen unmittelbar bevorstehen, was das Krypto-Geschäft im Dunkeln hält.

Es verursacht den Preis Bitcoins stürzten ab von der psychologischen Schwelle“, sagte Afid in seiner offiziellen Erklärung vom Samstag (2.7.2022).

Warum fällt der Preis der Bitcoin-Kryptowährung immer noch?

Darüber hinaus wird angenommen, dass Investoren konservativ darin sind, die Werte von Krypto-Vermögenswerten über ihrem Unterstützungsniveau zu halten. Afids Analyse, insbesondere für Bitcoin, dass es einen Trend geben wird, den Preis über dem psychologischen Meilenstein von US$20.000 zu halten.

Einige Experten gehen laut Afid davon aus, dass der Negativtrend noch lange nicht vorbei ist. Rezessionsängste schweben immer noch über den Anlegern.

Da die Aktienindizes in den Vereinigten Staaten weiter fallen, breitet sich die Risikoaversion der Anleger auf den Kryptomarkt aus. Grundsätzlich wird eine Rezession eintreten und der Wert des US-Dollars sinken. Dies erhöht den Wert der als Absicherung betrachteten Vermögenswerte.

Afid stellte fest, dass sich die Bewegung des Kryptomarktes derzeit noch in einem Bärenmarkt befindet, sodass der Anstieg des Bitcoin-Wertes nicht lange anhalten wird.

„Bitcoin könnte angesichts der sehr wackeligen Marktlage in das Gebiet unterhalb von US$20.000 oder möglicherweise darüber hinaus zurückkehren“, warnte er.

Bitcoin-Kryptowährungspreis im Vierjahreszyklus

Basierend auf der technischen Analyse glaubt Indodax-CEO Oscar Darmawan jedoch, dass der Preis von Bitcoin derzeit fällt und bei etwa Rp liegt. 300 Millionen, ist immer noch normal und ist Teil eines Vierjahreszyklus, den es so noch nie gegeben hat.

Bitcoin-Kryptowährungspreis im Vierjahreszyklus

„Nach den Allzeithochs von Bitcoin in den Jahren 2013, 2017 und 2021 wird es im kommenden Jahr einen großen Preisverfall geben, gefolgt von Rückgängen bei anderen Kryptowährungen.“ Der Abwärtstrend war 2014, 2018 und jetzt 2014 zu beobachten“, sagte Oscar in seiner Erklärung am Samstag in Jakarta, wie Antara berichtete.

Ihm zufolge wird der Vierjahreszyklus normalerweise von Einzelpersonen genutzt, um Krypto-Assets zu erwerben und zu akkumulieren. Weil der Preis anderer Kryptowährungen tendenziell zusammen mit dem Preis von Bitcoin sinkt.

Normalerweise folgt die Mehrheit der Kryptowährungen Bitcoin als Krypto-Asset mit dem höchsten Marktwert. In Zeiten wie diesen erwerben langfristig orientierte Trader die gewünschten Kryptos günstig und bauen damit ein Krypto-Portfolio auf“, ergänzt Oskar.

Bei Indodax selbst gibt es mehr als 200 Arten von Krypto-Assets, und nicht alle sind so gefallen wie Bitcoin. Auch verschiedene Arten von Krypto-Assets, wie z. B. derivative Token, sind auf dem Vormarsch.

Derivat-Token sind Token, die sich gegen den allgemeinen Kryptowährungspreis bewegen. Derivat-Token wie Hedge und Bear, die im Wert steigen, wenn Bitcoin fällt, oder Ethedge und Bnbhedge, die im Preis steigen, wenn Ethereum und BNB fallen, werden alle von angeboten Indodax für Benutzer zum Kauf.

Kurzfristige Händler können derivative Token verwenden, um Geld zu verdienen, selbst wenn der Markt am Boden liegt. Er sagte auch, dass Händler oder Investoren wissen müssen, wie wichtig die technische Analyse ist, und ein gutes Money-Management anwenden müssen.

Oscar sagte, dass die technische Analyse eine Möglichkeit ist, vorherzusagen, wie sich die Preise in der Zukunft ändern werden, indem man sich anschaut, wie sie sich in der Vergangenheit verändert haben.

Eine einfache Technik ist das Unterstützungsmuster, bei dem der Preis der Krypto von unten nachverfolgt wird. Oder das umgekehrte Muster, Widerstand genannt, bei dem der Preis von seinem Höchststand fällt.

Anleger müssen wissen, ob die Kerze bedeutet, dass der Preis steigen oder fallen wird. Was ist der Unterschied zwischen grünen und roten Kerzenhaltern? Wie man Trends anhand von Trendlinien erkennt. „Wie entwickeln sich Krypto-Preise und so weiter?“ fragte Oskar.

Er sagte, dass neue Investoren technische Analysestrategien für Bitcoin und andere Kryptowährungen im Internet lernen können, beispielsweise auf der Indodax-Website

Der Präsident von El Salvador, Nayib Bukele, schöpft Bitcoins im Wert von 22,4 Milliarden Rupien zurück

El Salvadors Präsident Nayib Bukele, der viel Geld verlor, indem er öffentliche Gelder in Bitcoin steckte, sagte am Montag, dass er weitere 1,5 Millionen USD (rund 22,4 Milliarden Rupien) ausgegeben habe, um 80 BTC für 19.000 USD zu kaufen.

Der Präsident von El Salvador, Nayib Bukele, schöpft Bitcoins im Wert von 22,4 Milliarden Rupien zurück

Es schien ihn nicht zu kümmern, dass er viel Geld verloren hatte. Für insgesamt $19.000 kaufte El Salvador 80 Bitcoins. Bukele kommentierte am Dienstag (07.05.2022) in einem Tweet, der von Decrypt gemeldet wurde: „Bitcoin ist die Zukunft. Vielen Dank für den günstigen Verkauf.“

Laut seinem eigenen Tweet hatte Bukele vor der aktuellen Offenlegung rund 104 Millionen US-Dollar für den Erwerb von 2.301 Bitcoins zu einem Durchschnittspreis von 45.171 US-Dollar bezahlt.

Die Bitcoin-Aktie von El Salvador wurde gestern mit 43.719.000 USD bewertet, als Bitcoin auf 19.000 USD abstürzte, was einen Verlust von 60,2 Millionen USD für das Land bedeutete. Mit dem jüngsten Kauf wird Bukele den durchschnittlich investierten Preis pro Bitcoin von 45.171 USD auf 44.219 USD gesenkt haben.

Das bedeutet, dass Bitcoin auf 44.219 USD (über 100 Prozent) steigen muss, damit Bukele die im Namen des Landes getätigte Investition zurückgeben kann, ohne einen Gewinn zu erzielen.

Andere langfristig orientierte Bitcoin-Investoren mit optimistischeren Aussichten haben diese Taktik des Hortens von Bitcoin nach dem starken Rückgang ebenfalls übernommen. Michael Saylor, CEO von MicroStrategy, hat gerade einen Kauf von Bitcoin im Wert von 10 Millionen US-Dollar angekündigt, wodurch sich die Gesamtzahl der BTC auf dem Bankkonto seines Unternehmens auf 129.699 zu einem Durchschnittspreis von 30.664 US-Dollar erhöht.

Der Preis der Kryptowährung Bitcoin (BTC) kann noch tiefer fallen

Bevor sie eine Kaufentscheidung treffen, studieren Anleger immer noch die Wert- oder Preisentwicklung von Bitcoin (BTC).
Obwohl sein Wert relativ stark gefallen ist, glauben Experten, dass Bitcoin (BTC) noch eine Chance hat, weiter zu fallen.

Der Preis der Kryptowährung Bitcoin (BTC) kann noch tiefer fallen

Mark Mobius, einer der bekanntesten Investoren, glaubt, dass Bitcoin den Tiefpunkt noch nicht erreicht hat.
„Bitcoin-Investoren sprechen immer noch davon, den Tiefpunkt zu kaufen, was darauf hindeutet, dass sie immer noch damit rechnen, dass bald ein Tiefpunkt erreicht wird.“ „Bitcoin hat im Moment noch keinen Tiefpunkt in einem Bärenmarkt erreicht, was eine gute Nachricht für Anleger ist“, sagte Mobius, wie von Coingape.com am Donnerstag (23.6.2022) berichtet.

Bitcoin ist eng mit US-Aktienindizes verbunden, insbesondere dem Nasdaq 100. Der Preis von Bitcoin und der Kryptoindustrie insgesamt fällt seit Anfang Mai schneller als US-Aktien.

Mobius hatte etwas Interessantes zu sagen: dass Bitcoin ein Frühindikator sein würde, wenn der Aktienmarkt nachgab, und er forderte Leute, die neu an der Börse sind, auf, ihre Aufmerksamkeit auf Kryptowährungen zu richten.

„Die Anlegerstimmung spiegelt sich in den Kryptowährungspreisen wider. Am nächsten Tag fiel Bitcoin und der Dow Jones fiel. Das ist das Muster, das Sie erhalten. Dies zeigt, dass Bitcoin ein Frühindikator ist.

Zum Zeitpunkt des Verfassens dieses Artikels ist laut coinmarketcap.com 1 Bitcoin (BTC) rund 304,6 Millionen IDR wert, was einem Anstieg von fast 1,22 Prozent gegenüber dem Vortag entspricht. Unterdessen liegt das 24-Stunden-Handelsvolumen bei rund 432,8 Billionen IDR, was einem Anstieg von 1,61 Prozentpunkten entspricht.

Der durchschnittlich investierte Preis pro Bitcoin wird von 45.171 USD auf 44.219 USD sinken. Bitcoin ist eng an US-Aktienindizes gekoppelt, insbesondere an den Nasdaq 100. Der Kurs von Bitcoin fällt seit Anfang Mai schneller als US-Aktien. 1 Bitcoin (BTC) ist rund 304,6 Millionen IDR wert, ein Plus von knapp 1,22 Prozent im Vergleich zum Vortag.

Fazit

Der Bitcoin-Preis fiel am Samstag (7.2.2022) um 07:50 WIB um 5,41 Prozent auf US$19.290. Andere Kryptowährungen wie ETH, Solana und Binance Coin haben ebenfalls an Wert verloren.

Kryptowährungspreise andere neigen dazu, zusammen mit den Bitcoin-Preisen zu sinken, so Oscar, Mitbegründer von Indodax, einer in Jakarta ansässigen Krypto-Handelsplattform für Einzelpersonen und Unternehmen, die Krypto-Assets erwerben und akkumulieren möchten.

Derivat-Token wie Hedge und Bear, die im Wert steigen, wenn Bitcoin fällt, oder Ethedge und Bnbhedge, die im Preis steigen, wenn Etherum und BNB fallen, sind alle zum Kauf erhältlich. Die Bitcoin-Aktie von El Salvador wurde gestern mit 43.719.000 USD bewertet, als Bitcoin auf 19.000 USD abstürzte, was einen Verlust von 60,2 Millionen USD für das Land bedeutete.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"