CoinMarketCap leidet unter Glitch, Bitcoin-Preis steigt

rancakmedia.com – Krypto-Investoren wurden zu Multimillionären und Milliardären, da Daten des führenden Krypto-Preisaggregators CoinMarketCap unter einer Panne litten, die einige interessante Zahlen für Krypto-Asset-Preise nach Marktkapitalisierung und andere Daten zeigte.

Laut „CoinMarketCap Engineering Team sind wir uns bewusst, dass ungenaue Preisinformationen auf (der Website) erscheinen“ und „untersuchen derzeit und werden diesen Status aktualisieren, wenn wir weitere Informationen erhalten“, wurde dies bestätigt.

Seitdem wurde der Fehler behoben, aber bestimmte Vermögenswerte wie Bitcoin haben einen Preisanstieg von bis zu $1,5 Billiarden erlebt! Zum Beispiel ist der Wert anderer Kryptowährungen wie Solana (mit einer Marktkapitalisierung von $338 Millionen), Cardano ($2 Millionen), Wrapped Bitcoin ($250 Milliarden) und DAI (mit einer Marktkapitalisierung von über $10 Millionen) in die Höhe geschossen . .

Beginnen Sie mit dem Handel mit Kryptowährungen bei eToro

Infolge dieses Fehlers wurde der Shiba Inu vorübergehend zum wertvollsten Krypto nach Marktkapitalisierung, aber sein Wert war mit $5,536 viel niedriger.

Beginnen Sie mit dem Handel mit Kryptowährungen bei eToro

Darüber hinaus ist die Gesamtmarktkapitalisierung der Kryptoindustrie auf $20 Billionen gestiegen.

Obwohl der Fehler anscheinend behoben wurde, hielt es der Aggregator für lustig, seine Twitter-Follower zu fragen, wie es ist, für ein paar Stunden ein Billionär zu sein.

Was die Leute zu sagen haben

Einige Mitglieder der Krypto-Community haben den Fehler als Witz abgetan, während andere glauben, dass der Wert der Münzen, die sie in ihren Brieftaschen halten, wirklich ihnen gehört.

Safemoon-Produktverantwortliche auf der ganzen Welt haben die „CoinMarketCap-API, die falsch positionierte Dezimalstellen in unserer App zurückgibt“ für den sprunghaften Anstieg des Münzwerts verantwortlich gemacht.

WatcherGuru behauptete zunächst, die Anomalie sei durch einen Hack verursacht worden, bevor es seine Behauptung fallen ließ, dass es nicht in der Lage war, festzustellen, ob es sich um eine Panne oder einen Hack handelte.

Abgesehen von TrustWallet wurden auch andere Krypto-Apps, die auf die Website angewiesen sind, durch die falschen Preise geschädigt, wie aus den Antworten der Betrüger hervorgeht.

Fazit:

Die CoinMarketCap-Website zeigt beeindruckende Zahlen für Krypto-Asset-Preise mit Marktkapitalisierung und anderen Daten. Als Folge des Fehlers leidet CoinMarketCap unter einem Fehler, Der Bitcoin-Preis hatte $1 Milliarden erreicht.

Der Shiba Inu ist derzeit die wertvollste Krypto nach Marktkapitalisierung, sein Wert ist jedoch mit $5.536 viel niedriger.

Einige Mitglieder der Krypto-Community haben den Fehler als Witz abgetan, während andere glauben, dass der Wert der Münzen, die sie in ihren Brieftaschen halten, wirklich ihnen gehört.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"