Was sind Influencer-Typen und was sind die Jobs?

rancakmedia.com – Im Folgenden finden Sie detaillierte Details, die Sie möglicherweise nicht darüber wissen, was ein Influencer ist und welche Arten und Jobs er hat, siehe im folgenden Artikel. In dem Augenblick, sozialen Medien Es ist nicht nur eine Plattform, um mit anderen Menschen in Kontakt zu treten, sondern auch eine Möglichkeit, Geld zu verdienen.

Besitzer von Social-Media-Konten, die eine große Anzahl von Followern oder Followern haben, können zu einem Geschäftsfeld werden und manchmal zu Influencern werden. Jetzt wissen Sie mehr über Influencer.

Erfahren Sie, was Influencer sind

Ein Influencer ist jemand, der über die Autorität, das Fachwissen oder die Position verfügt, um die Kaufentscheidungen anderer zu beeinflussen. Influencer können von bekannten Unternehmen genutzt werden, um für ihre Waren zu werben.

Influencer sind nicht nur ein Marketinginstrument, sie sind ein soziales Verbindungsgut, das mit bekannten Markeninhabern zusammenarbeiten kann, um Marketingziele zu erreichen.

Arten von Influencern

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, um die Art des Influencers zu bestimmen, mit dem Sie es zu tun haben. Die häufigsten sind die Anzahl der Follower, die Art des Materials und das Ausmaß des Einflusses.

Erfahren Sie, was Influencer sind

Anzahl der Follower

Das Folgende ist eine Liste von Influencern basierend auf ihren Followern oder Followern

Mega-Influencer

Ein Mega-Influencer ist jemand, der eine große Anzahl von Followern in seinem sozialen Netzwerk hat. Es ist nicht ungewöhnlich, dass Mega-Influencer über eine Million Follower auf mehreren Social-Media-Plattformen haben. Filmstars, Sportler, Künstler und sogar Stars aus Reality-TV-Shows sind gängige Beispiele für Mega-Influencer.

Influencer-Makro

Influencer-Vermarkter finden es möglicherweise einfacher, Makro-Influencer zu erreichen als Mega-Influencer. Eine Person hat als Makro-Influencer eine Reichweite zwischen 40.000 und 1 Million Followern in einem sozialen Netzwerk.

Prominente der Klasse B, die den Höhepunkt ihrer Karriere noch nicht erreicht hatten, machten die Mehrheit dieser Kategorie aus. Oder ein erfolgreicher Online-Spezialist, der mehr Follower gewonnen hat als der durchschnittliche Micro-Influencer. Es ist sehr wichtig, im Umgang mit solch berühmten Personen vorsichtig zu sein.

Betrüger zielen am meisten auf diese Gruppe ab, weil viele von ihnen einfach wegen der Follower, die sie kaufen, berühmt werden.

Micro-Influencer

Mikro-Influencer sind gewöhnliche Menschen, die für ihre Fähigkeiten bekannt sind. Es ist nicht nur die Anzahl der Follower, die den Einfluss zeigt, sondern auch die Verbindung und Interaktion, die Mikro-Influencer mit ihren Followern haben.

Für einige Mikro-Influencer dreht sich alles um kostenlose Werbung. Unabhängig vom Preis ist es unwahrscheinlich, dass ein Influencer Verbindungen zu Unternehmen sucht, die für sein Publikum „ungeeignet“ sind.

Nano-Influencer

Nano-Influencer sind Menschen, die wenige Follower haben, sich aber eher auf obskure oder hochspezialisierte Themen spezialisieren.

Sie haben weniger als 1.000 Follower, aber sie werden leidenschaftliche Follower sein und bereit sein, sich mit Nano-Influencern zu verbinden.

Inhaltstyp

Das Folgende ist eine Liste von Influencern basierend auf dem Inhaltstyp.

Blogger

Blogger und Influencer in sozialen Medien (insbesondere Mikroblogger) haben die realste und aktivste Interaktion mit ihrem Publikum. Einige Blogs sind im Internet sehr einflussreich.

Wenn ein prominenter Blogger freundlicherweise ein Produkt in einem Beitrag empfiehlt, könnte dies Fans dieses Bloggers ermutigen, das Produkt zu testen.

YouTuber

Eine andere Art von Material ist Video. Die meisten Nutzer auf YouTube haben ihren eigenen persönlichen Kanal. Darüber hinaus werden beim Erstellen von Videos auf YouTube normalerweise verschiedene Unternehmen verbunden oder erkannt.

Podcasts

Podcasts sind eine relativ neue und zunehmend beliebte Art von Webmaterial. Viele Menschen nutzen jetzt ihre Social-Media-Konten, um Podcasts zu posten. Genau wie YouTuber werden Unternehmen normalerweise verbunden oder anerkannt, wenn sie Podcast-Material erstellen.

Nur Social Posts

Influencer sind in allen sozialen Netzwerken weit verbreitet, aber in den letzten Jahren war Instagram das beliebteste. Instagram ist eine visuelle Plattform, und Instagram-Influencer-Posts sind da keine Ausnahme.

Einflussebene

Bei Prominenten ist der Grad der Beeinflussung generell am stärksten. Einige bekannte Warenhersteller stellen fest, dass ihre Verkäufe im Allgemeinen steigen, wenn ein Prominenter ihr Produkt bewirbt oder unterstützt

Journalisten und Brancheninsider können von bestimmten Unternehmen als Influencer angesehen werden, und in vielen Fällen sind sie es auch.

Branchenführer verdienen sich oft Respekt für ihre Referenzen, ihre Position oder ihre Erfahrung in Bezug auf ihr Fachwissen.

Darüber hinaus können diejenigen, die einen durchschnittlichen Einfluss über dem Publikum haben, auch als Influencer bezeichnet werden. Infolgedessen sind sie am effektivsten darin, ihre Zielgruppe zu erreichen und mit ihr zu interagieren.

Die Anzahl ihrer Follower hängt tatsächlich von ihrem Fachgebiet ab. Diese Personen hingegen haben im Vergleich zu anderen Personen in ihrem Umfeld eine sehr große Fangemeinde.

Fazit

Was sind Influencer? Influencer ist jemand, der über die Autorität, das Fachwissen oder die Position verfügt, um die Kaufentscheidungen anderer zu beeinflussen. Die Art des Influencers hängt von der Anzahl der Follower, der Art des Materials und dem Grad des Einflusses ab.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"