Was ist Adobe Acrobat Reader, seine vollständigsten Merkmale und Funktionen

rancakmedia.com - Weißt du Bescheid über was ist adobe acrobat reader? Für diejenigen unter Ihnen, die mit Adobe Acrobat Reader noch nicht vertraut sind, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen, denn wir werden es im folgenden Artikel besprechen, sehen Sie es sich an, bis es fertig ist.

Adobe Acrobat ist eine Software, die PDF korrekt anzeigen kann, die immer wieder die neuesten Entwicklungen oder Updates auf dem neuesten Stand erfährt. Diese Anwendung wird von Studenten bis hin zu Unternehmen bei der Verwaltung von Arbeitsdokumenten benötigt.

Jetzt ist diese PDF-Anwendung mit dem Adobe Document Clound-Dienst verbunden, sodass Benutzer auf jedem Gerät und überall mit PDFs arbeiten können.

Was ist Adobe Acrobat Reader

Nur mit Adobe Acrobat Reader können Benutzer einfach und effizient Feedback und verschiedene PDF-Dokumente kostenlos anzeigen, unterzeichnen, sammeln und sammeln.

Was ist Adobe Acrobat Reader

Adobe Acrobat Reader ist eine Software von Adobe Acrobat, die von der Firma Adobe Systems entwickelt wurde.

Adobe Acrobat ist die erste Software, die die Dateierweiterungen PDF oder Portable Document Format für Dokumentdaten unterstützt.

Die Acrobat-Software besteht aus Standard- und Reader-Versionen, die eine ähnliche Benutzeroberfläche haben. Adobe Reader ist ein Update der alten Version von Acrobat Reader.

Diese Anwendung ermöglicht es Lesern, Daten im Portable Document Format (PDF) zu notieren, digital zu markieren, zu überprüfen, zu suchen und zu drucken.

Adobe Acrobat wurde erstmals am 15. Juni 1993 für Macintosh unter dem Identitätsnamen Acrobat 1.0 veröffentlicht und war nicht als kostenlose Einheit erhältlich.

Nicht lange danach folgt die Anwendungsversion für DOS und Windows 3.1. Zu diesem Zeitpunkt hatte der IRS die Rechte erworben, um eine Reader 1.0-Distribution zu erstellen, die die Software als kostenlos erscheinen ließ.

Im selben Jahr wurde schließlich das PDF aus dem Acrobat Reader der Öffentlichkeit gezeigt. Immer mehr PDF-Benutzer wegen seiner Einfachheit und Sicherheit.

Dadurch treten immer mehr Konkurrenten von Adobe Acrobat auf, wie zum Beispiel:

  1. Foxit Reader
  2. Ghostscript
  3. Nitro-PDF
  4. Nuace-Kommunikation

Die oben genannten Wettbewerber bieten auch die Möglichkeit, PDF-Daten kostenlos oder gegen Gebühr zu erstellen.

Funktionen und Vorteile von Adobe Acrobat Reader

Funktionen und Vorteile von Adobe Acrobat Reader

Nachdem Sie wissen, was Adobe Acrobat Reader ist, finden Sie unten die Funktionen und Vorteile von Adobe Acrobat Reader, zusammen mit der Erklärung:

1. Erstellen Sie PDF-Dateien

PDF ist ein Dateiformat, das direkt von Adobe System Inc. entwickelt wurde, sodass Adobe Acrobat Reader über zusätzliche Funktionen zum Erstellen, Kopieren und Bearbeiten verfügt. PDF-Dokument einfach mit einer Vielzahl von Funktionen, die ständig aktualisiert werden.

2. Lesen und Anzeigen von PDF-Dokumenten

Wenn der Benutzer ein Dokument mit einer PDF-Erweiterung aus dem Internet, Downloads oder persönlichen Daten hat, liest und öffnet diese Anwendung die PDF-Datei.

Darüber hinaus wird den Benutzern auch angeboten, Änderungen vorzunehmen, Kommentare hinzuzufügen und sie mit anderen Benutzern zu teilen, die Adobe Acrobat DC verwenden.

3. PDF-Dateien schützen und sichern

Adobe Acrobat Reader ist sehr nützlich für Benutzer, die ihre Daten ohne Genehmigung vor Beschädigung durch Schreiben, Raubkopien bis hin zu Plagiaten schützen möchten.

Mit der Datensicherheitsfunktion können Benutzer Passwörter und Identitätswasserzeichen bereitstellen, um sich vor Urheberrechtsmissbrauch zu schützen.

Tatsächlich gibt es viele Funktionen und Vorteile, die Sie von Adobe Acrobat Reader erhalten können, z. B. das Drucken von Dateien, das Verfassen von Kommentaren in Dateien, das digitale Erstellen von Lesezeichen und das einfache und schnelle Suchen nach PDF-Dateien.

Überlegene Funktionen von Adobe Acrobat Reader

Adobe Acrobat hilft seinen Benutzern, die Arbeit an PDF-Dokumenten schnell abzuschließen. Hier sind also die hervorragenden Funktionen, die Sie von Adobe Acrobat Reader verwenden können:

1. Erstellen Sie PDF-Dateien

Mit Adobe Acrobat können Benutzer Änderungen an Dateien, Bildern und jeder Webseite von Office in hochwertige PDF-Dateien vornehmen.

Überlegene Funktionen von Adobe Acrobat Reader

Und kann auf verschiedenen Geräten wie Desktops, Tablets und Smartphones geöffnet werden. So erstellen Sie eine Datei in Adobe Acrobat:

  1. Öffnen Sie im ersten Schritt die Adobe Acrobat-Anwendung
  2. Wählen Sie dann Extras
  3. Weiter PDF erstellen
  4. Wählen Sie den Dateityp aus, den Sie erstellen möchten, um PDFs aus einzelnen Dateien, mehreren Dateien, gescannten Dateien und mehr zu erstellen
  5. Klicken Sie je nach Dateiauswahl auf Erstellen oder Weiter
  6. Befolgen Sie dann die Anweisungen zum Konvertieren in PDF und speichern Sie es an der gewünschten Stelle

2. PDF-Dateibearbeitungsfunktion

Mit dieser Funktion können Benutzer Text hinzufügen, ändern und direkt im PDF-Dokument selbst zeichnen.

Mit Adobe Acrobat oder Acrobat DC können Benutzer Dokumente problemlos von jedem Gerät aus bearbeiten.

Wenn ein Benutzer ein Dokument bearbeiten möchte, aber nicht über das Originaldokument verfügt, kann der Benutzer diese Software verwenden, um die Datei direkt zu aktualisieren. So bearbeiten Sie eine PDF-Datei:

  1. Öffnen Sie zunächst die Datei in Acrobat DC
  2. Klicken Sie dann im Penal rechts auf das Werkzeug PDF bearbeiten
  3. Verwenden Sie dann die Bearbeitungswerkzeuge von Acrobat
    a.) Neuen Text hinzufügen, Text bearbeiten und Schriftart aus der Formatliste aktualisieren
    b.) Hinzufügen, Ersetzen, Verschieben oder Ändern der Größe von Bildern auf der Seite mithilfe der Option Objektliste
    c.) Klicken Sie auf andere Tools, um PDF-Dateien zu bearbeiten, dann können Benutzer auch Wasserzeichen hinzufügen und PDFs mit Anmerkungen versehen
  4. Speichern Sie dann das bearbeitete PDF
  5. Speichern Sie die Datei in dem Ordner, den Sie verwenden möchten
  6. Erledigt

3. Bietet mehrere PDF-Dateien

Mit Adobe Acrobat können Benutzer PDF-Dateien einfach und schnell freigeben und überprüfen.

Beim Teilen über einen Link überprüft und verwaltet der Benutzer alle Rückmeldungen online von verschiedenen Geräten.

Adobe Acrobat sammelt Feedback zu Dateien, die freigegeben werden sollen. Dies erleichtert es den Benutzern, Links an das Team zu senden, indem alle Kommentare gesammelt werden.

Vor- und Nachteile von Adobe Acrobat Reader

Benutzer müssen auch nicht mehr mehrere E-Mail-Anhänge senden oder Feedback manuell anpassen. So teilen Sie PDF-Dateien:

  1. Als erstes müssen Sie die PDF-Datei in Acrobat für Mac oder PC öffnen
  2. Klicken Sie dann oben auf Mit anderen teilen
  3. Geben Sie dann Ihre Dateien frei
    a.) Fügen Sie die E-Mail-Adressen der einzelnen Empfänger hinzu
    b.) Fügen Sie einen optionalen Zeitrahmen oder eine Erinnerung hinzu
    c.) Stellen Sie sicher, dass Kommentare zulassen ausgewählt ist
    d.) Klicken Sie anschließend auf Senden, um den Link zum PDF online zu versenden
  4. Danach können Sie auch Aktivitäten verfolgen, indem Sie auf die Registerkarte Startseite klicken und dann Freigegeben und Von Ihnen freigegeben auswählen
  5. Erledigt

4. Markierungs- oder Signaturmerkmale

Wenn Sie eine digitale Signatur für ein Dokument benötigen, kann Adobe Acrobat Reader Ihre Wahl sein.

Sie können diese Funktion auf Adobe Acribat DC (neueste Version) ausprobieren. So erstellen Sie eine Signatur:

  1. Öffnen Sie PDF-Dateien in Acrobat
  2. Klicken Sie dann im rechten Bereich auf Ausfüllen und unterschreiben
  3. Fügen Sie dann Empfänger hinzu, geben Sie die E-Mail-Adresse ein und fügen Sie eine spezielle Nachricht gemäß den Wünschen des Benutzers hinzu, und klicken Sie dann auf Weiter
  4. Erstellen Sie Formulare und Unterschriftsfelder. Klicken Sie hier, um automatisch erkannte Formulare und Unterschriften zu akzeptieren
  5. Senden Sie dann das Formular ab, indem Sie auf Senden klicken
  6. Erledigt

Vor- und Nachteile von Adobe Acrobat Reader

Nachfolgend sind die Vor- und Nachteile von Adobe Acrobat Reader wie folgt aufgeführt:

Vorteile des Adobe Acrobat Readers

Im Folgenden sind die Vorteile von Adobe Acrobat Reader aufgeführt:

  1. Hat eine einfach zu bedienende Benutzeroberfläche
  2. Kann alle PDF-Dateiformate öffnen
  3. Ermöglicht es Ihnen, PDF-Dokumente mit Lesezeichen zu versehen und zu skizzieren
  4. Kann mit anderen Microsoft Office-Anwendungen wie Word, Excel und Power Point integriert werden
  5. Unterstützt verschiedene Geräte wie iPad, iPhone, Blackberry und Android-Tablets oder -Telefone
  6. Schützen Sie Dateien, ohne dass eine stabile oder schnelle Internetverbindung erforderlich ist
  7. Unterstützt Lesezeichen, um eine schnellere Navigation durch lange und komplexe Dokumentseiten zu ermöglichen
  8. Regelmäßige Updates mit neuen Funktionen, die von Zeit zu Zeit veröffentlicht werden

Nachteile von Adobe Acrobat Reader

Der Unterschied zwischen Adobe Reader und Adobe Acrobat Reader

Im Folgenden sind die Nachteile von Adobe Acrobat Reader aufgeführt:

  1. Um den Inhalt einer PDF-Datei grundlegend zu ändern oder zu bearbeiten, müssen Sie die teure Pro-Version kaufen oder eine kostenlose Anwendung wie Nitro PDF Reader oder die Zeichenwerkzeuge Operanoffice Writer verwenden.
  2. RPA- oder Remote Programming Access-Funktionen, die in den regulären Editionen, die für Plattformdienste gedacht sind, häufig Probleme bereiten oder gar nicht auftauchen, nicht für normale Computerbenutzer

Der Unterschied zwischen Adobe Reader und Adobe Acrobat Reader

Bisher sind Adobe Reader und Adobe Acrobat sehr wichtige Software und werden immer von PC- oder Laptop-Benutzern verwendet.

Obwohl sie beide zum Anzeigen, Drucken, Hinzufügen von Kommentaren und zum einfachen Suchen nach Dokumenten verwendet werden, ist die Version von Adobe Acrobat Reader etwas ausgefeilter als Adobe Reader.

Adobe Acrobat kann PDF-Dokumentdaten mit Standard- oder Pro-Versionen erstellen und bearbeiten.

Dieser kostenpflichtige oder Premium-Service von Adobe Acrobat Reader ist jährlich oder monatlich verfügbar.

Adobe Acrobat unterstützt nur Windows- und MacOS-Betriebssystemversionen. Alle Einrichtungen dieser Anwendung umfassen die in Adobe Reader verfügbaren Funktionen.

Adobe Acrobat Reader bietet auch interaktive Möglichkeiten, indem es Multimedia-Elemente zu PDF-Dokumenten hinzufügt und Dokumente für zusätzliche Sicherheit verschlüsseln kann.

PDF-Dateien erstellen

Inzwischen enthält Adobe Reader kostenlose Software, die zum Öffnen von PDF-Dokumenten mit noch eingeschränkten Funktionen verwendet wird.

Diese Anwendung befindet sich auch auf der Adobe-Website, die kostenlos heruntergeladen werden kann, da sie von jedem verwendet werden kann, um alle Arten von PDF-Inhalten herauszufinden.

Adobe Reader unterstützt auch verschiedene Betriebssysteme von Linux-, Mac-, Windows-, Android- und Solaris-Versionen in verschiedenen Sprachen.

Fazit

Adobe Acrobat ist die erste Software, die die Dateierweiterungen PDF oder Portable Document Format für Dokumentdaten unterstützt.

Dies sind Informationen darüber, was Adobe Acrobat Reader ist, seine umfassendsten Merkmale und Funktionen. Hoffentlich kann der obige Artikel für Sie alle nützlich und hilfreich sein.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"