Vervollständigen Sie die digitale KTP-Anwendung mit ihrer Verwendung

rancakmedia.com – Diese App erhielt von 1.119 Benutzern eine Bewertung von 3,7. Es wurde 100.000 Mal von Benutzern installiert. Die digitale KTP-Check-Anwendung, die im Google Play Store heruntergeladen werden kann, ist keine offizielle Regierungsanwendung.

Oleh karena itu, sebaiknya masyarakat mengecek NIK KTP Elektronik di website resminya yaitu www.dukcapil.kemendagri.go.id. Anwendung bernama Cek KTP yang bisa diunduh di Google Play Store ini memang menjadi aplikasi yang paling populer dibandingkan aplikasi sejenis.

Kürzlich hat die Regierung über die Generaldirektion Bevölkerung und Standesamt ein Programm zur Erstellung digitaler e-KTP mit einem QR-Code über die digitale KTP-Anwendung geplant. Versuche zur Umsetzung dieser Idee werden seit letztem Jahr durchgeführt.

Die geplante Nutzung dieses digitalen e-KTP wird schrittweise durchgeführt. Das Verfahren zur Durchführung von Versuchen zur Herstellung digitaler e-KTPs wurde nur in mehreren Distrikten und Städten in Indonesien durchgeführt.

Wie heißt die digitale E-KTP-Anwendung?

Diese digitalbasierte KTP-Anwendung ist also eigentlich eine Anwendung, mit der QR-Codes übertragen werden können. Diese Anwendung wird als Dukcapil-QR-Code-Reader-Anwendung bezeichnet.

Dukcapil QR-Code-Reader-Anwendung

Indonesien plant die Implementierung von digitalem KTP. Das Formular wird nicht mehr physisch sein, sondern auf dem Smartphone gespeichert und ein QR-Code wird verfügbar sein.

Laut dem Generaldirektor für Bevölkerung und Personenstandsregister des Innenministeriums, Zudan Arif Fakrulloh, brauchen Menschen, wenn sie KTP-Daten benötigen, nur einen QR-Code zu scannen.

„Als Belege genügt das zu digitalisierende HP-Ausweisfoto in Form eines QR-Codes. Alles, was Sie brauchen, ist ein QR-Scan. keine Notwendigkeit für Fotokopien“, erklärte Zudan am Mittwoch (26.1.2022).

Was ist E-KTP als persönliche Identität?

Die Absicht, digitales e-KTP einzuführen, hat einigen Menschen Angst gemacht, weil plötzlich Nachrichten auftauchten, die Fotokopien ihrer Identitäten verboten. Dies liegt daran, dass der Chip auf dem e-KTP beschädigt wird.

Stellen Sie sich E-History-KTPs als eine Art persönliche Identifikation vor und nicht als Schaden der Chips, die sie enthalten, um unsere Neugier in Schach zu halten. Sowohl über den Einsatz von Chips als auch über die Vorteile und Nutzen von e-KTP für die Community.

Was ist E-KTP als persönliche Identität?

Verwendung von Chips in e-KTP

Der Chip ist eine mikroprozessorbasierte Smartcard, die Datensicherheitstechniken bereitstellt. Wobei dieser Snack in Form einer Überprüfung zwischen Chips vorliegt. Darüber hinaus ist es Anti-Cloning und kann verschlüsselte Datensicherheit unter Verwendung der digitalen Signatur des e-KTP-Eigentümers schützen.

Dadurch können Daten wie die Unterschrift des Inhabers des e-KTP, Porträt oder zwei Daten auf dem Chip im Gerät gespeichert werden. Beim Laden des e-KTP werden alle persönlichen Informationen des Benutzers auf dem Chip gespeichert.

Physische e-KTP-Karte

Diese Art von Smartcard hat einen direkt auf die Kartenoberfläche geschriebenen Chip, der als physisches e-KTP bezeichnet wird. Die physische e-KTP-Karte besteht aus Polyethylenmaterial, das aus 7 Schichten besteht. Somit kann es verschiedene Formen des Missbrauchs von e-KTP vermeiden.

Das erfordert also Sicherheitsmaßnahmen, die verschiedene Aspekte berücksichtigen. Druckfestigkeit gehört ebenso dazu wie die Beständigkeit gegen extreme Hitze und Kälte. Es ist auch in der Lage, bestimmten Chemikalien zu widerstehen.

Sicherheitsmaßnahmen von e-KTP

Es ist ein physisches Messinstrument für die Verwendung der physischen Sicherheit von e-KTP, einschließlich eines Chips, der die Identitätsdaten des e-KTP-Eigentümers enthält. Daher wird in diesem e-KTP der biometrische Ansatz als Sicherheitsvorkehrung verwendet.

Die Verwendung dieser Technologie kann die einzelne Identität des Eigentümers des e-KTP, nämlich NIK oder Identifikationsnummer, bestimmen. Diese Identifizierung wird erhalten, wenn der Eigentümer des e-KTP bei der Erstellung des e-KTP eine Aufzeichnung macht.

Vorteile der Verwendung von e-KTP für die Community

Das physische e-KTP, das jetzt von der Öffentlichkeit als Selbstidentität verwendet wird, hat die Funktion eines e-KTP-Lesegeräts. Die Implementierung dieser Funktion in e-KTP hilft sicherzustellen, dass e-KTP genau und echt ist. Sie können diese Lesefunktion auch verwenden, um zu überprüfen, ob das e-KTP dem rechtmäßigen Eigentümer gehört.

Darüber hinaus können Identitätseigentümer durch Verwendung der Lesefunktion auf diesem e-KTP e-KTP aus verschiedenen Gründen verwenden. Hier sind einige der Vorteile der Einführung eines e-KTP, sehen wir uns die Fakten und Erklärungen an.

  1. Als Identität
    Der Vorteil des E-first KTP liegt in Form eines persönlichen Ausweises für den Reisenden. Mit diesem e-KTP kann es alle Informationsbedürfnisse der Identität des Eigentümers darstellen.
  2. Kann Bankprozesse unterstützen
    Einer der Vorteile der Implementierung von e-KTP ist die Unterstützung bei der Verarbeitung verschiedener Finanztransaktionen bei Banken und anderen Organisationen. Insbesondere in Bezug auf die Erstellung von Konten und das Anbieten von Kreditfazilitäten,
  3. Um verschiedene Dienste zu erhalten
    Ein weiterer Vorteil von e-KTP ist der Zweck, verschiedene Arten von Diensten zu erhalten. BPJS-Gesundheitsdienste, staatliche Unterstützung wie Raskin und BLT und andere Formen der staatlichen Unterstützung sind nur einige der verfügbaren Optionen.

Was ist die digitale KTP-Anwendung?

Bevor wir weiter über dieses digitale e-KTP sprechen, ist es gut, schnell herauszufinden, was als digitale KTP-Anwendung bezeichnet wird. Nutzer der mobilen App können diesen digitalen Personalausweis mit QR-Code verwenden, da er speziell für sie entwickelt wurde.

Wenn Sie Informationen zu Ihrer persönlichen Identität benötigen, brauchen Sie nur diesen QR-Code zu scannen. Sie tun dies, indem Sie den QR-Code scannen. Damit benötigen Smartphone-Nutzer keine Fotokopie ihrer Identitätsdaten mehr.

Während Personen, die keine Smartphones verwenden, weiterhin e-KTP in physischer Form wie heute verwenden werden. Daher wird die Abteilung für Bevölkerung und Zivilstandswesen weiterhin wie gewohnt Dienstleistungen für die Erstellung physischer e-KTPs für die Gemeinschaft erbringen.

Eine Anwendung namens Dukcapil QR Code Reader wurde von Dukcapil speziell für dieses digitalbasierte e-KTP-Paket entwickelt und steht allen Smartphone-Benutzern zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Was genau ist dann die digitale KTP-Anwendung? Im Wesentlichen ist diese digitale KTP-Anwendung eine QR-Code-Übertragungsanwendung. Die Anwendung heißt Dukcapil QR-Code-Reader-Anwendung.

Personenbezogene Daten, die in elektronischen Identifikationsdaten wie e-KTP enthalten sind, werden in einer Anwendung gespeichert, die als „digitalbasierte KTP-Anwendung“ (oder abgekürzt als „dB-KTP“) bekannt ist.

Dieses digitale e-KTP enthält neben dem Import von Personendaten auch verschiedene zusätzliche Halterdaten wie NPWP, Impfungen, Fahrzeugbesitz, Familienkarten und andere Dokumente. Diese spezielle App ähnelt in vielerlei Hinsicht einer Wartungsschutz-App.

Vor der Verwendung dieser digitalbasierten KTP-Anwendung müssen Smartphone-Benutzer die Anwendung herunterladen. Danach können Sie sich registrieren, indem Sie Ihre persönlichen Daten mit denen im Standard-e-KTP vergleichen.

Diese digitale Identifikation oder KTP wird dank dieser digitalbasierten KTP-Anwendung über einen QR-Code auf dem Smartphone des Benutzers verfügbar sein. Wann und wie werden diese digitalen KTP zu Bevölkerungsdaten kombiniert?

Dieses digitale KTP wird online vom Dukcapil-Administrator ausgegeben, sowie Dienste von jedem Smartphone, die von Personen mit unterschiedlichem Hintergrund genutzt werden. Daher muss diese digitale e-KTP-Anwendung ein Smartphone verwenden.

Zweck des digitalbasierten e-KTP

Der Zweck der Einrichtung eines digitalen e-KTP ist nichts anderes als die Rationalisierung und Beschleunigung von Transaktionen für den Zugang zu verschiedenen öffentlichen Diensten in digitaler Form. Darüber hinaus müssen die Identitätsdaten des e-KTP-Inhabers geschützt werden.

Die Sicherheit digitaler e-KTP-Inhaberidentitätsdaten wird durch einen Authentifizierungsmechanismus durchgeführt. Durch Implementieren dieser Sicherheitsmethode kann das Potenzial für Datenfälschung minimiert werden.

Im Gegensatz zum derzeit von der Öffentlichkeit genutzten e-KTP wird dieses digitale e-KTP nicht gedruckt. Jeder Smartphone-Benutzer wird jedoch seine eigene Kopie des digitalen e-KTP haben.

Zweck des digitalbasierten e-KTP

Was passiert, wenn das digitalbasierte e-KTP verloren geht?

Wie oben erläutert, wird dieses digitalbasierte e-KTP in der digitalen KTP-Anwendung auf jedem Smartphone gespeichert. Was aber, wenn das verwendete Smartphone verloren geht?

In diesem Fall besteht die einzige Lösung darin, das lokale Dukcapil anzurufen, um das digitale e-KTP an ein anderes Smartphone zu senden. Auf diese Weise müssen Sie sich keine Sorgen mehr um den Verlust Ihres e-KTP machen. Wie bereits erwähnt, liegt dies daran, dass das e-KTP zu einem digitalen e-KTP geworden ist.

Darüber hinaus, weil dieses digitale e-KTP mit der Verwendung eines QR-Codes integriert ist, der eine digitale Identifikation für e-KTP-Besitzer darstellt. Dadurch bleibt das digitale e-KTP auch bei einem Verlust des Smartphones intakt.

Identitätsinhaber müssen nicht verwirrt werden, da sie einfach Dukcapil nach digitalem e-KTP fragen können, damit es per Smartphone gesendet werden kann. Dies wird das Leben für Einzelpersonen definitiv einfacher machen, insbesondere für diejenigen, die ihr Gerät verloren haben.

Was sind die Merkmale der digitalen KTP-Anwendung?

Diese Anwendung verfügt über drei Hauptmenüs, um es den Menschen zu erleichtern, Informationen über ihre digitale Identität zu verwenden. Damit Benutzer diese digitalbasierte KTP-Anwendung optimal nutzen können.

Mit dieser digitalbasierten KTP-Anwendung können Smartphone-Benutzer auf viele der in der Anwendung angebotenen Menüs zugreifen. Es folgt das Hauptmenü dieser digitalen KTP-Anwendung:

  1. Menü Familiendaten
  2. Einwohnerdokumente
  3. Andere Dokumente aus der e-KTP-Integration wie NPWP, Impfungen, Autobesitz, Beschäftigungsstatus und andere
  4. Abgesehen davon können Benutzer dieser digitalbasierten KTP-Anwendung in mehreren Hauptmenüs auch einen QR-Code anzeigen.
  5. Abgesehen davon kann es auch Biodaten und die Geschichte der Anwendungsnutzung bereitstellen, die in der Anwendung durchgeführt wurde.

Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Nutzung der digitalen KTP-Anwendung

Die breite Öffentlichkeit muss eine Reihe von Voraussetzungen und Einschränkungen erfüllen, um diese digitale KTP-Anwendung nutzen zu können. Einige dieser Anforderungen erleichtern die Verwendung dieser Anwendung. Einige dieser Bedürfnisse umfassen die folgenden.

  1. Habe ein Smartphone
  2. Registrieren Sie die im Dukcapil \sinternet-Verbindungsnetzwerk verwendete Smartphone-Nummer
  3. Internetverbindung finden Sie hier.
  4. Haben Sie die Fähigkeit, ein Smartphone zu verwenden
  5. Was ist, wenn eine dieser Bedingungen von einigen Personen nicht erfüllt werden kann? Darüber hinaus gibt es immer noch viele Bereiche, in denen die Nutzung eines ordnungsgemäßen Internetverbindungsnetzes nicht möglich ist.

Man muss sich keine Sorgen machen oder belästigt werden, wenn dies passiert. Weil sie sich immer noch auf den aktuellen Standard der Gemeinschaftsidentität verlassen, bekannt als KTP, der in physischer Form ausgestellt wird.

Sie müssen sich keine Sorgen machen oder verwirrt sein, wenn Sie nicht alle Kriterien für die Verwendung eines digitalen KTP erfüllen. Weil Dukcapil weiterhin Identitätserstellungsdienste auf zwei Arten manuell bereitstellen wird.

E-KTP-Dienste mit digitalen Techniken und physische e-KTP-Dienste. Aus diesem Grund ist die Nutzung dieser digitalen KTP-Anwendung derzeit noch recht eingeschränkt. Nur 58 Distrikte und Städte in Indonesien können an der aktuellen Studie teilnehmen.

So erhalten Sie die Digital KTP-Anwendung auf Ihrem Computer

Um verschiedene Servicevorteile durch die Verwendung dieser digitalen KTP-Anwendung zu erhalten, müssen Smartphone-Benutzer zuerst die Anwendung herunterladen. Um die digitale e-KTP-Anwendung zu erhalten, laden Sie die folgenden Schritte herunter:

  1. In erster Linie können Smartphone-Besitzer direkt auf den Google Play Store zugreifen.
  2. Geben Sie dann im Suchfeld einfach den Namen der Anwendung ein
  3. Als nächstes klicken Sie einfach auf Herunterladen
  4. Sie müssen dann warten, bis die App auf Ihr Smartphone heruntergeladen ist, was eine Weile dauern wird.
  5. Dann sofort installieren und die Anwendung kann direkt zur Erstellung digitaler e-KTP verwendet werden

So erhalten Sie die Digital KTP-Anwendung auf Ihrem Computer

So erstellen Sie ein e-KTP mit der digitalen KTP-Anwendung

Bisher mussten Smartphone-Benutzer die digitale KTP-Anwendung auf ihr Gerät herunterladen, um dieses digitale e-KTP zu erstellen. Befolgen Sie diese einfachen Anweisungen, um die App nach dem Herunterladen auf Ihrem Smartphone zu starten.

  1. Smartphone-Nutzer können sich direkt über die App, die sie auf ihr Handy herunterladen, für einen digitalen Personalausweis registrieren.
  2. Ausweisnummer, E-Mail-Adresse und Smartphone-Nummer werden benötigt, um den Vorgang abzuschließen.
  3. Sie müssen dann die Gesichtserkennungstechnologie verwenden, um Ihre Daten zu überprüfen.
  4. Fahren Sie dann fort, um eine Verifizierungsanfrage per E-Mail zu stellen
  5. Um zur e-KTP-Anwendung zurückzukehren, können dies auch Smartphone-Benutzer tun.
  6. Dann können Sie sich sofort anmelden, um auf verschiedene personenbezogene Daten zuzugreifen.
  7. Darunter sind e-KTP, Familienkarten, NPWP und andere.
    Reguläres e-KTP und digitalbasiertes e-KTP weisen mehrere Unterschiede auf.

Zwischen physischem e-KTP und digitalem e-KTP haben beide Ähnlichkeiten in Bezug auf die Identitätsdaten des Eigentümers. Abgesehen von Gemeinsamkeiten haben die beiden e-KTPs auch bestimmte Varianten, die verstanden werden müssen.

Ein e-KTP, das digitale Technologie verwendet, hat im Vergleich zu analogen die folgenden Vorteile. Sehen wir uns unten die Fakten und Erläuterungen zu den Unterschieden zwischen den beiden Arten von e-KTP an:

  1. Echte e-KTPs existieren und liegen in physischer Form vor, insbesondere e-KTPs, während digitale e-KTPs nur in Form von Fotos vorliegen, die auf dem Smartphone des Benutzers angezeigt werden können.
  2. Das physische e-KTP muss bei Bedarf dupliziert werden, aber das digitale e-KTP muss nicht fotokopiert werden, kopieren Sie einfach den QR-Code
  3. Das physische e-KTP speichert nur die persönlichen Daten des Besitzers, aber das digitale e-KTP enthält neben der Speicherung persönlicher Daten auch zusätzliche Besitzerdaten wie NPWP, Impfstoffe oder andere.
  4. Wenn das physische e-KTP verloren geht, dauert es länger, es zu reproduzieren, aber das digitale e-KTP muss nur von Dukcapil erneut eingereicht und an ein neues Gerät zurückgesendet werden.
  5. Im Gegensatz zu digitalen e-KTPs, die nicht gedruckt werden müssen und bereits auf dem Gerät jedes Benutzers gespeichert sind, sind physische e-KTPs weniger praktisch, da sie in Kartenform gespeichert werden müssen.
  6. Aus diesen verschiedenen Merkmalen ist ersichtlich, dass der Unterschied zwischen Standard-e-KTP in physischer Form und e-KTP besteht
  7. Digital KTP liegt in seiner Form. Herkömmliches e-KTP ist eine Karte, aber digitales e-KTP ist eine Anwendung.

Aufgrund dieser Unterschiede bietet das digitalbasierte e-KTP natürlich viele Annehmlichkeiten und praktische Anwendbarkeit. Dies gilt insbesondere dann, wenn QR-Codes für mehrere Zwecke verwendet werden und nichts dupliziert werden muss.

Darüber hinaus ist e-KTP auf Basis digitaler Technologie sicherer, da es nicht anfällig für Datenverlust ist. Es unterscheidet sich von e-KTP in physischer Form, das dazu neigt, Schwierigkeiten zu haben, es zu verlieren. Darüber hinaus ist das Verfahren auch schwieriger, wenn Sie mit einem Verlust rechnen müssen.

Mit diesem digitalen e-KTP wird es für die Nutzer einfacher und praktischer, auf verschiedene Bevölkerungsdatendienste zuzugreifen. Dies ist untrennbar mit der Verwendung des QR-Codes auf dem digitalen e-KTP als digitale Identifikation für den Besitzer des e-KTP verbunden.

Das sind einige Informationen zum digitalen e-KTP mit seinen verschiedenen Annehmlichkeiten. Für verschiedene Vorteile und Annehmlichkeiten können Smartphone-Benutzer über die digitale KTP-Anwendung darauf zugreifen. Hoffentlich kann dieses Wissen nützlich sein.

Fazit

Die Regierung plant ein digitales e-KTP-Erstellungsprogramm mit einem QR-Code. e-KTP Chip ist eine mikroprozessorbasierte Smartcard, die Datensicherheitstechniken bereitstellt. Es ist Anti-Klonen und kann die Sicherheit verschlüsselter Daten mithilfe der digitalen Signatur des Eigentümers schützen.

Benutzer der digitalen KTP-Anwendung können diese digitale ID-Karte mit einem QR-Code nutzen. Eine Anwendung namens Dukcapil QR-Code-Reader wurde speziell für dieses digitalbasierte e-KTP-Paket entwickelt und steht allen Smartphone-Benutzern zum kostenlosen Download zur Verfügung.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"