BRI Liga 1 Antwort des Trainers von Persebaya auf die Rote Karte

rancakmedia.com – Persebaya Surabaya verlor nicht nur gegen Bhayangkara FC in der 20. Woche der BRI Liga 1 2021/2022 am Dienstagabend (18.01.2021) für den Kader von City of Heroes, sie mussten das Team auch verlassen.

Der fragliche Spieler ist Ricky Kambuaya. Nach einer Roten Karte in 90+3 Minuten musste der Sorong-Mittelfeldspieler sofort seine schlammige Ausrüstung ausspülen.

Ricky erhielt eine zweite gelbe Karte für ein Vergehen des Schiedsrichters von Awan Setho Raharjo, als er versuchte, den Ball zu kontrollieren. Sein Fuß traf den Zwerchfell des Torhüters von Bhayangkara FC.

Persebaya-Trainer Aji Santoso bedauerte die Rote Karte. Er war jedoch der Ansicht, dass der von Ricky Kambuaya begangene Verstoß kein vorsätzliches Element enthielt.

"Es ist ziemlich unglücklich, dass Kambuaya die Rote Karte bekommen hat. Als er zum ersten Mal eine Gelbe Karte bekam, hätte er vorsichtiger sein sollen", sagte Aji Santoso in einer Pressekonferenz.

"Aber vielleicht lag es an seinem Zustand, dass er schnell lief, also war es schwierig, ihn zu bremsen", fügte Aji hinzu.

Werden Sie eine Lektion in der BRI League 1

Für eine Rote Karte musste Persebaya im nächsten Match auch Ricky Kambuaya verlieren. Gemäß den Regeln ist es Spielern untersagt, an einem Spiel teilzunehmen.

"Offensichtlich ist das eine Lehre", sagte der Taktiker aus Kepanjen, Regentschaft Malang.

Ricky Kambuaya fehlte zuvor wegen Häufung von Gelben Karten. Nämlich in Woche 9 des Spiels BRI League 1 2021/2022 gegen Persija Jakarta.

Ricky Kambuayas Beitrag zur BRI Liga 1

Ricky Kambuaya selbst ist seit seiner Rückkehr aus der indonesischen Nationalmannschaft nur zweimal mit Persebaya aufgetreten. Seit dem Spiel gegen PSM Makassar hat er sein Debüt im Team von City of Heroes gegeben.

Ricky Kambuaya wurde zu einer tragenden Säule von Persebaya, bevor er von der indonesischen Nationalmannschaft für den AFF Cup 2020 einberufen wurde. Das Team von City of Heroes profitierte von seinen vier Toren und einer Vorlage.

Die anderen beiden spielten gegen Borneo FC und Persikabo 1973, einer gegen PSS Sleman. In der Zwischenzeit wurde im Spiel gegen Persiraja Banda Aceh ein Assist aufgezeichnet.

Fazit

Persebaya Surabaya hat in Woche 20 der BRI Liga 1 2021/2022 am Dienstagabend (18.1.2021) gegen Bhayangkara FC verloren. Auch einer der wichtigsten Mittelfeldspieler des City of Heroes-Kaders musste das Team verlassen.

Ricky Kambuaya erhielt eine zweite gelbe Karte für einen Schiedsrichterverstoß von Awan Setho Raharjo, als er versuchte, den Ball zu greifen. Mittelfeldspieler Sorong musste seine matschige Ausrüstung sofort spülen.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"