Der Shiba Inu kommt zu Robinhood Hier sind einige wichtige Überlegungen zu Vermögenswerten

rancakmedia.com – Shiba Inu Coins gewinnen die Oberhand, nicht wenige Investoren wollen, dass Shiba Inu Coins in Robinhood präsent sind. Investoren drängen Robinhood Markets dazu, das neue Zuhause für Shiba Inu-Münzen zu werden.

Die Shiba-Inu-Münze ist nichts anderes als eine Meme-inspirierte Kryptowährung, die Shiba-Inu-Münze hat diesen Monat einen deutlichen Anstieg erlebt. Die Shiba-Inu-Münze ist ein Spin-off von Dogecoin, das als Parodie auf den Kryptowährungswahn von 2013 entwickelt wurde und absolut keinem praktischen Zweck dient.

Aber der Preis der Shiba Inu-Münze ist in diesem Monat um bis zu 1.000 Prozent gestiegen und hat Dogecoin überholt, um mit einem Marktwert von $42 Milliarden US die achtgrößte digitale Währung der Welt zu werden.

Der aufregende Aufstieg der Shiba Inu-Münze hat Robinhood-Kunden dazu veranlasst, ihren Anteil an der Aktion zu suchen.

Shiba Inu kommt jetzt zu Robinhood

Wie von Portal Purwokerto über die Website Channelnewsasia.com auf der Plattform Say Technology Robinhood berichtet, fragen sich Kleinanleger, wann sie neue Münzen wie die Shiba Inu-Münze bei Robinhood Markets einführen sollen.

Unabhängig davon bat eine Online-Petition Robinhood um ein Angebot Shiba Inu-Münzen hat über 400.000 Unterschriften, während #SHIB auf Twitter mit einer Flut von „When #shiba“-Nachrichten an Robinhood ging.

Anleger können Shiba Inu-Münzen auf verschiedenen Kryptowährungs-Handelsseiten wie Coinbase erwerben.

Wenn Shiba-Inu-Münzen auf Robinhood gehandelt werden können, das normalerweise niedrigere Gebühren als seine Konkurrenten hat, wird es Unternehmenskunden ermöglichen, auf einer einzigen Plattform zwischen Krypto, Aktien und Optionen zu wechseln.

Das Maklerunternehmen sagte diese Woche, dass es plant, auf weitere regulatorische Klärungen in Bezug auf neue digitale Währungen, die möglicherweise notiert werden, zu warten.

Internationale Regulierungsbehörden haben Druck auf den schnell wachsenden Kryptowährungssektor ausgeübt, darunter die US-Börsenaufsichtsbehörde Securities and Exchange Commission, die nach eigenen Angaben verschiedene Elemente der digitalen Währung untersucht, darunter das Anbieten und Verkaufen von Krypto-Token.

Robinhood bietet derzeit sieben Kryptowährungen an, darunter Dogecoin, das im zweiten Quartal 62 Prozent der Transaktionsaktivitäten für Kryptowährungen ausmachte und seine Renditen steigerte.

Die modische Liste der Shiba Inu-Münzen könnte zu einem ähnlichen Anstieg des Volumens führen, aber die Kundennachfrage nach Krypto befriedigen und ihre eigenen Gefahren mit sich bringen.

Der CEO und Krypto-Analyst von Quantum Capital enthüllte auf der Website channelnewsasia.com, dass Krypto-Plattformen wachsam bleiben müssen, um ihre Kunden zufrieden zu stellen, wenn Investoren weiterhin nach neuen Coins für potenziell schnellere Renditen suchen.

1 2Nächste Seite
Schaltfläche "Zurück zum Anfang"