Tech Company entwickelte Metaverse Virtual World

rancakmedia.com – Der nächste Sprung in der virtuellen Welt der Internet-Technologie wird derzeit für die Welt vorbereitet. Investoren haben Milliarden von Dollar in die Entwicklung dieser Technologie gesteckt.

Riesige Unternehmen, die in den Branchen Social Media, Spiele und Kryptowährungen tätig sind, versuchen ebenfalls, dies zu erreichen.

Facebook zum Beispiel sagt, dass es Tausende von Ingenieuren in Europa eingestellt hat, um Metaverse-Gruppen innerhalb seines Reality Labs-Geschäfts aufzubauen. Auch in Indonesien wird dieser Begriff oft diskutiert. Als er nach dem Metaversum gefragt wurde, sagte Präsident Jokowi: „Ich habe davon gehört.“ Aber was genau ist das Metaverse?

Metaverse-Definition der virtuellen Welt

Informatiker haben den Begriff "Metaverse" nicht geprägt. Dieser Begriff wurde ursprünglich in einem Buch namens Snow Crash erwähnt, das von Neal Stephenson geschrieben und 1992 veröffentlicht wurde. Da sich diese Technologie noch in der Entwicklung befindet, gibt es bis jetzt keine einheitliche Definition des Metaversums.

Wir können jedoch das Metaverse-Bild durch die Meinungen und Bestrebungen von Technologen verstehen. Zum Beispiel bezeichnet Mark Zuckerberg das Metaversum als eine virtuelle Welt, in der wir mit anderen Menschen interagieren können, auch wenn wir nicht physisch dort sind.

Tim Sweeney, CEO und Gründer von Epic Games, bezeichnet das Metaverse als ein dreidimensionales soziales Medium, auf das in Echtzeit zugegriffen werden kann. Wir können virtuelle Materialien über verschiedene Medien erstellen und verteilen.

Im Gegensatz zur Vision von Newzoos CEO Peter Warman, der das Metaversum als einen Bereich betrachtet, der es uns ermöglicht, gleichzeitig Schöpfer, Spieler und Zuschauer zu sein.

Mit solch hohen Wahlbeteiligungsquoten wird das Metaverse ein sehr begehrter Ort für Unternehmen sein. Laut Jesse Alton, dem Gründer von Open Metaverse, wird das Metaverse nicht von der Technologie eines Unternehmens abhängen, sondern eher von einer verwandten Technologievision, die von vielen verschiedenen Unternehmen geschaffen wurde.

Es gibt diejenigen, die glauben, dass virtuelle Meetings in kürzerer Zeit als Microsoft-Gründer Bill Gates von zweidimensionalen Kameras zu dreidimensionalen Umgebungen mit digitalen Avataren übergehen werden.

Was wir in der virtuellen Welt von Metaverse tun können

Da das Metaversum im Grunde eine virtuelle Repräsentation unserer Welt ist, können wir fast alle Aktivitäten in der realen Welt ausführen, wie z.

Das von Bill Gates gegründete Metaverse ermöglicht es uns auch, uns digital zu treffen, zu schulen und zusammenzuarbeiten. Facebook hat sogar eine Online-Meeting-Software namens Horizon Workrooms für Unternehmen herausgebracht. Für virtuelle Meetings ist ein Oculus VR-Headset erforderlich.

Während fast die gesamte Infrastruktur, die das Metaversum ermöglicht hat, zugänglich ist, wie superschnelles Internet und VR-Headsets, prognostiziert Mark Zuckerberg, dass diese Technologien in den nächsten 10 Jahren allgegenwärtig sein werden. Zu diesem Zeitpunkt können alle wichtigen Aspekte des Metaverses von seinen Benutzern erfahren werden.

Das Metaverse Virtual World Ecosystem und seine Entwicklungsfirma

Um das Metaversum besser zu verstehen, hat Newzoo, ein Unternehmen, das sich auf die Bereitstellung von Informationen und Recherchen zum Gaming-Sektor spezialisiert hat, diese interessante Grafik des Metaversum-Ökosystems erstellt, das in verschiedene Kategorien eingeteilt ist.

Durch das Verständnis dieses Ökosystems können wir wissen, welche Unternehmen das Metaverse entwickeln und welchen Platz sie in dieser Technologie einnehmen. Hier ist die Liste:

Metaverse-Gateways

Metaverse-Gateways steht im Mittelpunkt vieler Unternehmen. Ohne dieses virtuelle Gateway können wir das Metaverse nicht betreten. Beispiele für Unternehmen, die Metaverse-Gateways entwickeln, sind ROBLOX und VRChat sowie GTA Online und Fortnite.

Avatar oder virtuelle Identität

Im Metaversum ist Avatar unser Sprecher. Wenn Sie daran interessiert sind, Ihren eigenen Metavers-Avatar zu erstellen, können Sie dies über eine Reihe von Unternehmen tun, die sich auf die Entwicklung von Metavers-Charakteren spezialisiert haben, darunter das Avatar SDK, The Fabricant und Tafi.

Benutzeroberfläche und Immersion

Wie bereits erläutert, können wir im Metaversum verschiedene Dinge tun, z. B. Freunde treffen oder Meetings elektronisch abhalten. Überall im Metaversum wachsen Technologieunternehmen wie Microsoft HoloLens, Samsung, Apple und HP, um eine virtuelle Weltperspektive für Verbraucher zu schaffen.

Wirtschaft

Metaverse ermöglicht es uns auch, wirtschaftliche Operationen wie den Kauf und Verkauf von Handelsgeschäften durchzuführen. Es gibt mehrere Unterkategorien innerhalb der Economy-Kategorie, insbesondere Entwickler virtueller Konten wie PayPal und WeChat Pay, Krypto-Geldbörsen wie Metamask, Venly und Marktplätze wie Open Sea, DMarket, Venly Market, Elixir. Kategorien wie Forte, Pavillion, Ultra und andere fallen ebenfalls unter das Dach von NFT/Blockchain.

Infrastruktur

Infrastruktur ist eine Kategorie mit vielen Unterkategorien, darunter Cloud, Skalierbarkeit und Hosting, Visualisierung und digitaler Zwilling, künstliche Intelligenz, dezentrale Infrastruktur, Adtech und Konnektivität. Unternehmen, die in diese Kategorie fallen, sind Google Cloud, Nvidia, Akamai und Ericsson.

Fazit

Von Technologieunternehmen geschaffene virtuelle Welten: Lernen Sie das Metaverse kennen. Investoren haben Milliarden von Dollar in die Entwicklung dieser Technologie gesteckt. Facebook hat Tausende von Ingenieuren in Europa eingestellt, um Metaverse-Gruppen aufzubauen.

In Indonesien sagte Präsident Jokowi: "Ich habe davon gehört." Im Metaversum ist Avatar unser Sprecher und für virtuelle Meetings ist ein VR-Headset erforderlich. Facebook hat sogar eine Online-Meeting-Software namens Horizon Workrooms für Unternehmen herausgebracht.

Mark Zuckerberg prognostiziert, dass diese Technologie in den nächsten 10 Jahren allgegenwärtig sein wird. Newzoo erstellt attraktive Ökosystemdiagramme, die verschiedene Kategorien klassifizieren.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"