Tourismus im Allgemeinen verstehen Arten von Elementen und deren Zweck

rancakmedia.com – Verstehen Sie die allgemeine Bedeutung des Tourismus, die wir in diesem Artikel bereitgestellt haben. Die Informationen werden im Detail bereitgestellt, damit Sie sie verstehen können, indem Sie einfach hier lesen.

Was versteht man eigentlich unter Tourismus (Tourismus)? Einzeln oder in kleinen Gruppen reisen Menschen von einem Ort zum anderen auf der Suche nach Ausgeglichenheit, Gelassenheit, Harmonie und Zufriedenheit in sich selbst, was oft unter dem Begriff „Tourismus“ verstanden wird.

Eine andere Perspektive ist, dass Tourismus eine Aktivität des Reisens von einem Ort zum anderen ist, die von Menschen für eine bestimmte Zeit mit vorheriger Vorbereitung durchgeführt wird, wobei der Zweck dem Vergnügen oder Vergnügen dient, und dann an ihren ursprünglichen Ort zurückkehrt.

„Pari“ bedeutet auf Sanskrit zusammen oder herum, und „Tourismus“, was Reisen bedeutet, kommt von dem Wort „pari“ in Tourismus. Dem Ursprung des Begriffs nach zu urteilen, kann der Tourismus also als eine Aktivität des Reisens von einem Ort zum anderen beschrieben werden, der das Ziel eines Touristenziels ist, an dem die Reise mit Planung durchgeführt wird.

Aus der Erklärung dieser Begriffe lässt sich sagen, dass der Tourismus für Menschen ein Muss ist, um ihre geistige Gesundheit zu erhalten. Mit dem Tourismus kann sich die Stimmung zum Besseren wenden und das Verständnis und die Liebe zur Umwelt gestärkt werden.

Das Folgende ist die Definition von Tourismus im Allgemeinen

Die Definition von Tourismus im Allgemeinen ist eine Reise, die unternommen wird, um von einem Ort an einen anderen zu ziehen, eine Person wird vorübergehend festgehalten, indem sie den Ausgangspunkt verlässt, um Reisen oder Urlaubsaktivitäten zu genießen, und nicht mit dem Ziel, an dem Ort, den sie dort besucht hat, ihren Lebensunterhalt zu verdienen ( Koen Meyers, 2009).

Das Folgende ist die Definition von Tourismus im Allgemeinen

Unter Tourismus versteht man laut UNWTO (2008) menschliche Aktivitäten, die in das Zielgebiet reisen und sich dort für maximal ein Jahr außerhalb ihres normalen Lebensraums aufhalten. Freizeit-, kommerzielle und andere Verwendungen.

Der Tourismus ist das größte und am schnellsten wachsende Geschäft der Welt. Kulturtourismus ist eine Form des Tourismus, die in letzter Zeit immer beliebter wird und zunehmend nachgefragt wird. Pedersen sagt voraus, dass einige der zukünftigen Entwicklungen in der zukünftigen Tourismusbranche ein wachsendes Interesse am Kulturtourismus beinhalten, viel mehr

Auf der Suche nach einem authentischen Geschmack der lokalen Kultur und Mode strömen Touristen in Scharen in die Gegend und verbringen Urlaube, die eine aktive und ansprechende Verbraucherbildungskomponente beinhalten (UNESCO, 2002).

Tourismus verstehen nach Ansicht von Experten

Für ein klareres Bild davon, was Tourismus wirklich ist, betrachten Sie die Ansichten der folgenden Autoritäten:

James J. Spillane

Laut James J. Spillane (1982) ist der Begriff Tourismus eine Reisetätigkeit, die darauf abzielt, Vergnügen, Genuss, Wissen, Gesundheit, Entspannung, Erfüllung von Verpflichtungen, Pilgerfahrten und andere Gründe zu erlangen.

Koen Meyers

Tourismus ist nach Koen Meyers (2009) definiert als kurzfristiges Reisen von einem Wohnort zum anderen, das aus anderen Gründen als der Niederlassung oder dem Erwerb des Lebensunterhalts unternommen wird, wie Erholung, Neugier oder anderen Motiven.

Hermann V. Schulard

Herman V. Schulard, der in Yoeti (1996) schrieb, sagte, dass Tourismus eine Gruppe wirtschaftlicher Aktivitäten ist, die in direktem Zusammenhang mit der Ankunft von Menschen von außerhalb des Landes, der Stadt oder der Region über Transportwege stehen.

Falscher Wahab

Laut Salah Wahab ist der Begriff des Tourismus eine menschliche Aktivität, die bewusst ausgeführt wird und Dienstleistungen abwechselnd zwischen Einzelpersonen innerhalb einer Nation selbst und außerhalb in Anspruch nimmt.

Dazu gehört auch der vorübergehende Aufenthalt von Menschen aus verschiedenen Bereichen, die Vergnügen suchen und erlangen. Er lebt ein abwechslungsreiches und anderes Leben im Vergleich zu seinen früheren Begegnungen.

Hans Büchli

Laut Hans Buchli (in Suwena und Widyatmaja) ist der Begriff Tourismus eine vorübergehende Ortsveränderung einer Person oder vieler Personen mit dem Ziel, Dienstleistungen zu erhalten, die für diese Person von einer Institution bestimmt sind, die für einen bestimmten Zweck genutzt wird.

Richard Schiit

Laut Richard Sihite ist der Begriff Tourismus eine Art Reisetätigkeit, die kurzfristig oder vorübergehend durchgeführt wird.

Großes indonesisches Wörterbuch (KBBI)

KBBI sagt, dass Tourismus jede Aktivität ist, die mit Reisen zum Vergnügen, Tourismus oder Reisen zu tun hat.

Welttourismusorganisation (WTO)

Die Welthandelsorganisation (WTO) definiert Tourismus als „jede Aktivität, die die Bewegung von Menschen zu und von anderen Orten als ihrem gewöhnlichen Wohn- oder Arbeitsort beinhaltet“.

Arten von Tourismus

Reiseziele, geografische Orte, Gegenstände und Tageszeiten sind nur einige der vielen Möglichkeiten, Reisen in verschiedene Tourismusarten zu unterteilen. Nachfolgend sind einige der verschiedenen Formen des Tourismus zusammen mit einer Beschreibung aufgeführt:

Tourismus nach geografischer Lage

Lokaler Tourismus ist eine bestimmte Art von Tourismus, der auf ein kleines Gebiet beschränkt ist. Zum Beispiel Denpasar-Tourismus, Jepara-Tourismus und so weiter.

Tourismus nach geografischer Lage

Mit anderen Worten, Tourismus findet an bestimmten Orten in Regionen oder Ländern als Ganzes statt. Zum Beispiel Tourismus auf der Insel Bali, in Nordsumatra und so weiter.

Nationaler Tourismus (auch Inlandstourismus genannt) ist Tourismus, der innerhalb der Grenzen eines Landes stattfindet und Touristen aus dem In- und Ausland anzieht. Nehmen Sie zum Beispiel den indonesischen Tourismus.

Insbesondere Reisen, die innerhalb eines kleinen internationalen Territoriums stattfinden, aber die Grenzen von mindestens zwei oder drei Ländern innerhalb der Region überschreiten, werden als „regional-internationaler Tourismus“ bezeichnet. Betrachten Sie zur Veranschaulichung den Fall des ASEAN-Tourismus.

Tourismus basierend auf Reisezielen

Geschäftstourismus ist eine Art Tourist wenn Touristen für offizielle Arbeiten, Handelsgeschäfte, Seminare, Konferenzen und andere Zwecke kommen.

Berufstourismus ist eigentlich eine Form des Tourismus, wenn Touristen mit dem Ziel kommen, Urlaub zu machen oder ihre Freizeit zu verbringen. Bildungstourismus, d. h. eine Form des Tourismus, bei der Touristen kommen, um zu lernen oder eine Bewertung abzugeben,

Vertrautmachen Tourismus, insbesondere der Typ, der etwas über einen Gegenstand oder Ort im Zusammenhang mit Tourismus erfahren möchte.

Durch den sogenannten „Wissenschaftstourismus“ ist es möglich, in den Urlaub zu fahren, um mehr über ein bestimmtes wissenschaftliches Thema zu erfahren.

Special Purpose Tourism ist genau eine Form des Tourismus, die darauf abzielt, eine bestimmte Mission zu erfüllen. Zum Beispiel der Zweck der Einführung von Art

Der Jagdtourismus, insbesondere eine Form des Tourismus, die die Jagd auf Tiere organisiert, ist eine von den Kommunalbehörden nur zu Unterhaltungszwecken genehmigte Praxis.

Tourismus nach Besuchszeit

Es gibt eine besondere Form des Tourismus, den saisonalen Tourismus, der auf bestimmte Jahreszeiten beschränkt ist. Betrachten Sie als Beispiel das Unternehmen WinterTourist.

Gelegenheitstourismus, das ist eine Art von Tourismus, dessen Reiseaktivitäten mit bestimmten Ereignissen oder Ereignissen verbunden sind, zum Beispiel Sekaten in Yogyakarta.

Tourismus basierend auf dem Objekt

Kulturtourismus ist Tourismus, der unternommen wird, um ein Interesse an lokaler Kunst und Kultur zu befriedigen.

Erholungstourismus ist im Grunde ein Tourismus, dessen Ziel es ist, bestimmte Krankheiten zu heilen.

Kommerzieller Tourismus ist touristisches Reisen mit dem Hauptziel, sowohl lokal als auch international Geschäfte zu machen.

Die Art des Tourismus, bei der Besucher reisen, um eine Sportveranstaltung an einem bestimmten Ort zu sehen, wird als "Sporttourismus" bezeichnet.

Politischer Tourismus ist die Praxis, Touristen einzuladen, politische Ereignisse in einem bestimmten Land zu sehen. Zum Beispiel die Feierlichkeiten zum Unabhängigkeitstag

Der Begriff „Sozialtourismus“ bezeichnet eine Form des Tourismus, bei der Besucher nicht in den Urlaub fahren, um Geld für die Veranstalter zu verdienen.

Religiöser Tourismus ist im Wesentlichen eine Reise, um religiöse Veranstaltungen zu sehen oder daran teilzunehmen. Zum Beispiel wie Umrah.

Tourismus basierend auf den Verkehrsmitteln

Als „Landreisen“ bezeichnet man Urlaube, die meist zu Fuß oder mit dem Auto unternommen werden. Mit anderen Worten, es ist die Praxis, in den Urlaub zu fahren und dies mit dem Boot zu tun. Flugtourismus, insbesondere Tourismusreisen, die Lufttransport nutzen

Tourismus basierend auf den Verkehrsmitteln

Tourismus basierend auf dem Alter der Touristen

Jugendtourismus, insbesondere für Jugendliche geplante Reisen.

Der Tourismus wird von Personen geleitet und durchgeführt, die älter als 55 Jahre oder Rentner sind.

Tourismus-Elemente

Verschiedene Faktoren tragen zur Gesamtattraktivität des Tourismusgeschäfts bei. Im Folgenden sind Beispiele für tourismusbezogene Elemente aufgeführt:

Reisebüro, d. h. eine kommerzielle Organisation, die Reisedienstleistungen von der Abreise bis zur Rückkehr anbietet, damit Touristen sich wohlfühlen.

Eine Unterkunft ist eine Unterkunft für Touristen, die einen Ort besuchen. Zum Beispiel Hotels, Motels, Tagungsorte, Camping und mehr.

Transport: insbesondere Transportdienste, die von der Geschäftswelt und der Regierung angeboten werden, sowohl zu Land, in der Luft als auch auf See, die für den Transport von Touristen genutzt werden.

Restaurants und Cateringdienste, insbesondere gewerbliche Einrichtungen, die Speisen und Getränke an Touristen servieren oder verkaufen.

Geldwechsler, nämlich ein Unternehmen, das den Umtausch von ausländischem Geld in Landeswährung zum Zweck der Verwendung letzterer an verschiedenen touristischen Orten ermöglicht. Touristenattraktionen, d. h. verschiedene Darbietungen oder Aktivitäten, die in verschiedenen Touristenattraktionen durchgeführt werden. Nehmen Sie zum Beispiel die Faszination der Künste wie Musik und Tanz.

Souvenirs sind Gegenstände, die Touristen kaufen können, um sie als Souvenirs mit nach Hause zu nehmen. Im Allgemeinen handelt es sich bei den Souvenirs, die Touristen kaufen, um Kunsthandwerk aus der lokalen Gemeinschaft.

Tourismuszweck und -vorteile

Jeder, der sich auf eine Reise begibt, muss ein bestimmtes Ziel vor Augen haben. Im Folgenden sind einige der beliebten Touristenattraktionen und die damit verbundenen Vorteile aufgeführt:

Tourismusdestinationen

Der Zweck der Freizeit besteht darin, die geistige Gesundheit zu fördern, das eigene Wissen zu erweitern und so weiter.

Aus geschäftlichen oder geschäftlichen Gründen werden touristische Besuche im Rahmen der Ausübung dienstlicher Tätigkeiten oder im Zusammenhang mit dem eigenen Unternehmen durchgeführt.

Tourismusvorteile

Aufgrund der unterhaltsamen Aktivitäten, an denen sie während des Urlaubs teilnehmen, verbessert sich die psychische Gesundheit einer Person, die eine neue Einkommensquelle für die Einheimischen in beliebten Touristenzielen bietet und bessere Beschäftigungsmöglichkeiten eröffnet, um das Wohlergehen der Einheimischen in der Nähe von Touristenattraktionen zu verbessern.

Steigende Staatseinnahmen, sowohl in Form von Touristensteuern, Devisen als auch Ausgaben von Touristen an touristischen Orten. Der Tourismus kann dazu beitragen, die nationale Kultur und die Umwelt zu bewahren.

Die Menschen in der Gegend werden sich mehr Sorgen um die Erhaltung von Touristenattraktionen wie traditionelle Kunst und Kultur, natürliche Schönheit sowie architektonische und historische Reichtümer machen, wenn es viele Touristen gibt.

Verstehen, was ein Tourist ist

Grundsätzlich sind Touristen Menschen, die an touristischen Aktivitäten teilnehmen. Laut IUOTO (International Union of Travel Organizations) sind Touristen Menschen, die einen Ort für mehr als 24 Stunden besuchen, um ihn zu genießen, Sport zu treiben, Religion, Urlaub, Forschung, Gesundheit und Handel zu treiben.

Verstehen, was ein Tourist ist

Im Vergleich zu modernen Touristen reisten antike Touristen eher als Touristen für Handel, Politik oder religiösen Eifer. In der heutigen Zeit haben sich die Gründe für das Reisen von Touristen in die andere Richtung gedreht, hauptsächlich für Freizeit und Vergnügen.

Fazit

Der Tourismus im Allgemeinen ist das größte und am schnellsten wachsende Geschäft der Welt. Der Begriff „Tourismus“ leitet sich vom Wort „pari“ ab, was auf Sanskrit zusammen oder umher bedeutet, und bezieht sich auf jemanden, der aus Spaß und Vergnügen von einem Ort zum anderen reist.

Laut James J. Spillane ist Tourismus im Allgemeinen eine Reisetätigkeit, die darauf abzielt, Vergnügen, Genuss, Wissen, Gesundheit, Entspannung, Erfüllung von Verpflichtungen, Pilgerfahrten und anderes zu erlangen. Nachfolgend sind einige der verschiedenen Formen des Tourismus zusammen mit einer Beschreibung aufgeführt.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"