Die vollständigsten Funktionen des islamischen Bankwesens und sein Zweck

rancakmedia.com – Welche Funktionen hat das Islamic Banking? Wenn Sie es nicht wissen, lesen Sie den Artikel, den wir unten bereitgestellt haben, damit Sie vollständige Informationen erhalten.

Eines der am schnellsten wachsenden Finanzinstitute ist das Islamic Banking, zu dem auch konventionelle Banken gehören. Nationen aus der ganzen Welt, einschließlich des Westens, Großbritanniens und Dänemarks, wurden als Pioniere im Rennen um die Ernennung zum World Center for Islamic Finance benannt und wetteifern um die Ehre.

Dies geschieht, damit die Öffentlichkeit mehr Vertrauen in islamische Banken hat und Bankdienstleistungen nutzen kann, die den Prinzipien der Scharia entsprechen.

Mit anderen Worten, Banken fungieren als Vermittler zwischen Sparern und anderen, die Geld leihen müssen. Banken können eine Rolle dabei spielen, die Kluft zwischen denen mit zusätzlichem Bargeld und anderen, die knapp bei Kasse sind, zu überbrücken.

Daher sammelt die Bank überschüssiges Bargeld (überschüssige Einheiten) von ihren Kunden und verteilt es an Bedürftige.

Definition von Islamic Banking

Bankgeschäfte, die dem Scharia-Gesetz entsprechen, werden als bezeichnet Syariah Banking oder Islamic Banking (Scharia). Die Scharia verbietet die Praxis des Wuchers oder die Erhebung von Zinsen auf Kredite, und die Einrichtung dieses Systems basiert auf dem Verbot, in bestimmte Arten von Unternehmen zu investieren (haram).

Definition von Islamic Banking

Herkömmliche Banken können nicht sicherstellen, dass ihre Investitionen keine Aktivitäten unterstützen oder fördern, die gegen das Scharia-Gesetz verstoßen, wie z. B. die Herstellung von Alkohol, Nicht-Halal-Lebensmitteln oder die Verbreitung von Propaganda, die den Lehren der Scharia widerspricht.

Trotz dieser Ideen begannen islamische Banken, diese Konzepte bis zum Ende des 20. Jahrhunderts auf private oder halbprivate kommerzielle Unternehmen anzuwenden, die der muslimischen Weltbevölkerung dienen.

Ziele des Islamic Banking

Das ultimative Ziel des islamischen Bankwesens ist es, zur Verwirklichung einer nationalen Entwicklung beizutragen, die soziale Gerechtigkeit, Einheit und gerechte Verteilung des Reichtums fördert. Wir können die Mission der Bank in Bezug auf ihre Hauptziele wiederholen, nämlich:

  1. Dies wirkt sich auch negativ auf das Wirtschaftsleben der Gemeinschaft aus, um die wirtschaftlichen Aktivitäten der Menschen auf die Scharia Muamalat auszurichten, insbesondere Muamalat im Zusammenhang mit dem Bankwesen, um die Praxis des Wuchers oder anderer Arten von Geschäften oder Handel zu vermeiden, die Elemente enthalten von Gharar (Betrug), wo diese Art von Geschäft in der Scharia verboten ist.
  2. Ziel der wirtschaftlichen Gerechtigkeit ist es, die Vermögenskluft zwischen denen, die überschüssiges Kapital haben, und denen, die Geld brauchen, zu verringern, indem beide dazu ermutigt werden, sich an Investitionstätigkeiten zu beteiligen.
  3. Den Lebensstandard der Ummah zu verbessern, indem mehr Menschen ermutigt werden, ihre eigenen Unternehmen zu gründen, insbesondere unter den Armen, und ihnen geholfen wird, finanzielle Autonomie aufzubauen.
  4. Das Hauptziel der Entwicklungspläne der meisten Länder ist die Beseitigung der Armut. Die Bemühungen der islamischen Banken zur Linderung der Armut umfassen unter anderem die Entwicklung von Maklern, Verbraucherentwicklungsprogrammen, Arbeitsmodusentwicklungsprogrammen und gemeinsamen Geschäftsentwicklungsinitiativen, die darauf abzielen, Kunden mit einem breiteren Spektrum an Interessen und Bedürfnissen im gesamten Spektrum anzuziehen und zu halten der Konjunkturzyklus. .
  5. Zur Aufrechterhaltung der Währungs- und Wirtschaftsordnung. Die Vermeidung von Inflation, die durch Inflation und ungleiche Wettbewerbsbedingungen zwischen Finanzinstituten verursacht wird, wird durch die Geschäfte islamischer Banken ermöglicht.
    Eines der Ziele der neuesten islamischen Bank ist es, die Abhängigkeit der islamischen Gemeinschaft von herkömmlichen Finanzbanken zu verringern.

Islamische Bankfunktionen

Es gibt eine Reihe von Verwendungen islamischer Banken, die Sie kennen sollten, wie folgt:

Islamische Bankfunktionen

Islamische Banken sammeln öffentliche Gelder

Erstens dient es dazu, Ressourcen von denen zu sammeln, die mehr haben, als sie brauchen.

Einzahlungen werden mit einem Al-Wadiah-Vertrag entgegengenommen, während Investitionen mit einem Al-Mudharabah-Vertrag entgegengenommen werden, die beide von islamischen Banken verwendet werden, um Bargeld von der Öffentlichkeit zu erhalten.

Die Gemeinschaft, auf der ersten Seite von al-wadiah, vertraute ihr Geld der Bank an, und die Bank, auf der zweiten Seite, akzeptierte die Einzahlung, damit sie das Geld für Transaktionen verwenden konnte, die in der Scharia erlaubt waren.

Die Parteien der Al-Mudarabah-Vereinbarung sind die erste Partei, die die finanziellen Ressourcen besitzt, und die zweite Partei, die diese Ressourcen zur Verwendung in Übereinstimmung mit dem Scharia-Gesetz erhält.

Scharia-Banken als Kanalisierungsgelder für die Gemeinschaft

Zweitens helfen islamische Banken Bedürftigen beim Zugang zu Krediten. Solange sie die Standardanforderungen erfüllen, können islamische Bankkunden eine Finanzierung erhalten.

Islamische Banken legen großen Wert auf ihre Fähigkeit, Geld abzuheben. Durch diese Geldüberweisung ergeben sich finanzielle Vorteile für islamische Banken. Der Gewinn islamischer Banken aus diesem Geldtransfer wird vertraglich festgelegt.

Islamische Banken bieten Bankdienstleistungen an

Islamische Banken bieten ihren Kunden nicht nur Bankdienstleistungen an, sondern sind auch am Sammeln von Geldern und deren direkter Verteilung an die Öffentlichkeit beteiligt.

Die Öffentlichkeit kann sich auf islamische Bankdienstleistungen verlassen, um ihr tägliches Geschäft zu finanzieren. Kundenservice ist das dritte und letzte Ziel islamischer Banken.

Islamische Banken können eine Vielzahl von Dienstleistungen anbieten, darunter Geldtransfers, Buchhaltung, Wertpapiersammlung und mehr.

Wenn wir über Serviceaktivitäten sprechen, beziehen wir uns auf Aktivitäten, von denen islamische Banken hoffen, dass sie die Einnahmen aus Servicegebühren steigern werden.

Bestimmte Finanzbanken nutzen modernste IT, um Dienstleistungen anzubieten, die die Erwartungen ihrer Kunden übertreffen.

Schneller und genauer Service wird von ihren Kunden eher geschätzt. Pünktlichkeit und Pünktlichkeit bei Bankdienstleistungen sind zwei Qualitäten, die von Kunden geschätzt werden.

Konkurrierende islamische Banken entwickeln immer neue überlegene Serviceangebote. Gebührenbasiertes Einkommen ist der Anreiz, den islamische Banken erhalten, um diese Dienstleistungen anzubieten.

Scharia-Banking-Prinzipien

Islamic Banking basiert auf verschiedenen Scharia-Prinzipien, darunter:

Scharia-Banking-Prinzipien

Vermeiden Sie Riba

Die Vermeidung von Wucher ist der Hauptvorteil der Nutzung islamischer Banken für Finanzgeschäfte. bedeutet, dass Sie bei Finanztransaktionen Wucher freisetzen können.

Da Wucher laut Islam unmoralisch ist und gestoppt werden muss. Sie können die Sünde des Wuchers vermeiden, indem Sie Ihre Ersparnisse bei einer islamischen Bank anlegen.

Basierend auf der islamischen Scharia

Der zweite Vorteil des Sparens Ihres Geldes in einer Scharia-Bank besteht darin, dass es bei der Umsetzung der Scharia hilft und Sie an der Scharia-basierten Muamalah beteiligt waren. Wer das schafft, wird auf jeden Fall belohnt.

Gewährte Vorteile basierend auf der Gewinnbeteiligung

Die Vorteile islamischer Banken konzentrieren sich eher auf Gewinnbeteiligung als auf Zinszahlungen.

Einlagenversicherungsgesellschaft (LPS)

Dies ist in der Tat eine islamische Bank, aber das bedeutet nicht, dass Ihre Ersparnisse gefährdet sind. Obwohl die Deposit Insurance Corporation (LPS) Einlagen bei islamischen Banken bis zu Rp 2 Milliarden versichert, besteht immer noch die Gefahr, das Geld der Kunden zu verlieren.

Scharia-Banken mit sauberen Bankeinrichtungen ausgestattet

Islamische Banken in Indonesien stellen sich derzeit auf den weit verbreiteten Einsatz moderner Technologie ein.

Islamische Banken bieten auch den zusätzlichen Vorteil, dass sie Online-Banküberweisungen und andere Finanztransaktionen durchführen können.

Ein faireres und transparenteres Sharing-System

Die Gewinnbeteiligung ist ein wirksames Mittel, um zu verhindern, dass Zinsen zu Wucher werden. Kunden, die Bankgeschäfte mit islamischen Finanzinstituten tätigen, profitieren ebenfalls von dem Gewinnbeteiligungsmechanismus.

Niedriges Sparguthaben anwenden

Fast alle nationalen islamischen Banken verlangen von ihren Kunden niedrig verzinste Sparguthaben, was auch einer der Vorteile des Sparens in islamischen Banken ist.

Wer mit einem kleinen Betrag ein Sparkonto eröffnen möchte, kommt in den Genuss des vorgeschriebenen Eröffnungsdepots zu einem günstigeren Zinssatz.

Sparer oder Kunde sind Bankpartner

Im Vergleich zu konventionelleren Banken sehen Online-Banken Sparer eher als Kreditnehmer und behandeln sie als Gläubiger.

Wenn ein Sparer ein Konto bei einer islamischen Bank eröffnet, behandelt ihn die Bank als Partner und beteiligt ihn an den Anlagegewinnen der Bank.

Kundengelder, die in Übereinstimmung mit der Scharia verwendet werden

Das Geld, das Sie bei einer Scharia-Bank einzahlen, wird nur für Aktivitäten verwendet, die nach dem Scharia-Gesetz zulässig sind.

Kundengelder, die in Übereinstimmung mit der Scharia verwendet werden

Herkömmliche Bankkunden wissen nicht, wo ihre Einlagen angelegt oder verwendet werden, aber wer Wucher betreibt, profitiert davon.

Aufgrund seiner transparenten Natur gibt es eine Frühwarnung vor Gefahren

Wenn Sie sich für eine konventionellere Bank entscheiden, können Sie diesen Bonus möglicherweise nicht nutzen.

Wenn es bei einer islamischen Bank ein Problem gibt, wird dies dem Kunden mitgeteilt. Mit diesem Wissen können Kunden im Voraus planen, was sie tun müssen, um Kosten zu sparen.

Auf die Interessen und den Nutzen des Volkes ausgerichtete Mittel

Das Geld, das Sie in islamischen Banken sparen, wird zum Wohle der Gemeinschaft verwendet. Das heißt, diese Ressourcen kommen von der Community und werden an die Community zurückgegeben.

Arten des islamischen Bankwesens

Es gibt drei verschiedene Arten von islamischen Banken, die jeweils auf unterschiedlichen Leitprinzipien basieren:

Scharia-Handelsbank

Eine kommerzielle islamische Bank ist eine Art islamische Bank, die grenzüberschreitende Gelddienstleistungen erbringt und eine Vielzahl von Bankdienstleistungen anbietet. Zum Beispiel PT Bank Syariah Mandiri, PT Bank BNI Syariah, PT Bank Muamalat Indonesia und PT Bank BRI Syariah.

Scharia-Geschäftseinheit

Eine Scharia-Geschäftseinheit ist eine Abteilung in der Zentrale einer traditionellen Geschäftsbank, die für die Überwachung und Durchführung aller Geschäftsvorgänge in Übereinstimmung mit dem Scharia-Gesetz verantwortlich ist. So zum Beispiel die State Savings Bank (BTN), die Bank Danamon Indonesia, die PT Bank CIMB Niaga und andere.

Scharia Volksfinanzierungsbank

Infolgedessen beinhalten die Bankgeschäfte islamischer öffentlicher Finanzbanken nicht das Einziehen öffentlicher Gelder in Form von Sichteinlagen.

Infolgedessen können diese Banken keine Sichteinlagen wie Schecks und Bilyet-Giro ausstellen. Um nur einige zu nennen: PT BPRS Amanah Rabbaniah, PT BPRS Buana Mitra Perwira und andere.

Scharia Volksfinanzierungsbank

Islamische Volksfinanzierungsbanken sind nicht im Bankgeschäft tätig, das Sichteinlagen von der Allgemeinheit entgegennimmt. Deshalb können diese Banken keine Schecks oder Zahlungsanweisungen ausstellen, sie haben keine Girokonten. Einige Beispiele sind PT BPRS-Unternehmen sind PT BPRS Amanah Rabbaniah und PT BPRS Buana Mitra Perwira.

FAQ

Fragen und Antworten zur Funktion des Islamic Banking lauten wie folgt:

Was ist die Rolle und Funktion des islamischen Bankwesens im Währungssystem?

Syariah Banking spielen in der heutigen Wirtschaft eine wichtige Rolle. Das islamische Bankwesen fungiert wie das konventionelle Bankwesen als Verbindungsglied zwischen der Finanzwirtschaft und der Realwirtschaft. Die Kreditwirtschaft trägt zur Stabilität und Erweiterung der wirtschaftlichen Geldbasis bei.

Was ist die Attraktivität islamischer Banken?

Die Attraktivität des islamischen Bankensystems beruht auf seinem Wohlwollen gegenüber seinen Kunden. Bei Einlagen erhalten die Einleger immer einen größeren Anteil am Gewinn der Bank, als die Bank von den Einlegern erhält, z. B. 65% bis 35%.

Fazit

Das Ziel der wirtschaftlichen Gerechtigkeit ist es, die Vermögenskluft zwischen denen, die überschüssiges Kapital haben, und denen, die Geld brauchen, zu verringern.

Die Bemühungen der islamischen Banken zur Beseitigung der Armut erfolgen in Form von Maklerentwicklung, Verbraucherentwicklungsprogrammen, Arbeitsmodusentwicklungsprogrammen und Initiativen im Zusammenhang mit gemeinsamen Geschäften.

Das sind die Informationen, die wir vermitteln können, ich hoffe, es ist für Sie leicht verständlich!

Überprüfen Sie andere Nachrichten und Artikel von Rancakmedia.com unter Google Nachrichten

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt

Bitte schalten Sie Ihren AdbLock-Browser aus, um fortzufahren. Danke / Bitte schalten Sie zuerst Ihren AdBlock aus. Vielen Dank