Unterschiede und Ähnlichkeiten von Steuern mit Abgaben

rancakmedia.com – Für diejenigen unter Ihnen, die die Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen Steuern und Abgaben nicht kennen, werden wir in diesem Artikel vollständige Informationen bereitstellen, siehe unten.

Ein guter Bürger zu sein bedeutet natürlich, Steuern fair zu zahlen. Allerdings müssen Sie neben Steuern auch Vergeltungsgebühren zahlen, wenn Sie staatliche Einrichtungen oder andere Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Leider gibt es immer noch diejenigen, die das Konzept von Gebühren und Steuern nicht verstehen. Steuern und Gebühren sind jedoch zwei verschiedene Dinge.

Als Bürger können wir nicht überleben, ohne Steuern und andere Abgaben zu zahlen. Beide müssen für das Wachstum und den Fortschritt des Landes bezahlt werden. Steuern und Abgaben hingegen haben unterschiedliche Qualitäten und Zwecke. Nehmen wir uns etwas Zeit, um uns kennenzulernen.

Für diejenigen unter Ihnen, die mehr über alle Themen rund um Steuern und Gebühren erfahren möchten, lesen Sie bitte die nachstehende Erläuterung sorgfältig durch.

Definition von Steuer

Taxen Geldzahlungen an die Regierung von Einzelpersonen und Unternehmen gemäß den indonesischen Steuergesetzen. Aber denken Sie daran, dass jemand, der Steuern zahlt, nicht sofort eine Antwort erhält. Das heißt, Steuern sind eigentlich Zahlungen, deren Nutzen den Bürgern zugutekommt.

Definition von Steuer

Sie werden die Vorteile jedoch nicht sofort erlangen oder spüren. Basierend auf Informationen von Charles E. McLure, einem Steuerexperten von der Stanford University, erklärte er, dass Steuern eine finanzielle Verpflichtung sind, die den Steuerzahlern tatsächlich auferlegt wird.

Die definitive Steuererhebung erfolgt in Abhängigkeit der relevanten Kriterien. Es gibt voreingestellte Standards, wie Steuern auf die Menschen dieses Staates in dieser Steuererhebung erhoben werden. Steuern haben auch unterschiedliche Beträge zwischen steuerpflichtigen Waren oder Gegenständen.

Steuerverteilung nach Steuereinzugsstellen

Zur Information, die Steuereinzugsbehörde hat tatsächlich viele Steuerabteilungen, nämlich:

Staatliche Steuer

Die Zentralregierung erhebt staatliche Steuern, die manchmal als „Zentralsteuern“ bezeichnet werden. Folgende Artikel unterliegen der allgemeinen Umsatzsteuer:

  1. PPh oder Einkommenssteuer
  2. VAT oder Value Added Tax und auch PPnBM oder Sales Tax on Luxury Goods
  3. Stempelsteuer
  4. Verbrauchsteuer

Gemeindesteuer

Von der Kommunalverwaltung erhobene Steuern. Lokale Steuern decken Folgendes ab:

  1. Landessteuer
  2. Zigarettensteuer
  3. Oberflächenwassersteuer
  4. Kfz-Steuer
  5. Kfz-Rückgabesteuer
  6. Kraftfahrzeug kraftstoffsteuer.
  7. Bezirks- oder Stadtsteuern
  8. Hotelsteuer
  9. Vergnügungssteuer
  10. Restaurantsteuer
  11. Steuer für Straßenbeleuchtung
  12. Werbesteuer
  13. Grundwassersteuer und andere.

Gemeindesteuer

Definition von Vergeltung

Nachdem Sie die Bedeutung und Arten von Steuern kennen. Jetzt müssen Sie auch die Bedeutung von Rache verstehen. Steuern werden von der Allgemeinheit oft als Abgaben missverstanden.

Tatsächlich ist dies nicht allein die Schuld der Menschen, denn normalerweise überschneiden sich beide Dinge, so dass es scheint, als ob Steuern und Gebühren eins wären. Was genau ist Vergeltung? Vergeltung ist eine Steuer, die Einwohnern und der Öffentlichkeit bei der Nutzung staatlicher Einrichtungen auferlegt wird.

Andere argumentieren, dass Abgaben einfach regionale Abgaben sind, die als Entschädigung für erbrachte Genehmigungen und erbrachte Dienstleistungen erhoben werden. Infolgedessen muss jeder, der Dienstleistungen oder Genehmigungen der lokalen Regierung für sich oder die Gruppe nutzt, eine Gebühr entrichten, um die Kosten für die Dienstleistung oder Genehmigung zu decken.

Es sollte auch beachtet werden, dass die zur Kontrolle der Benutzergebühren befugte Stelle die lokale Steuerbehörde oder die regionale Steuerbehörde ist. Es gibt mindestens 3 Arten von Gebühren, nämlich:

Vergeltung im öffentlichen Dienst

Diese öffentlichen Gebühren beinhalten:

  1. Gebühren des Gesundheitsdienstes
  2. Vergeltung für Reinigungs- oder Mülldienste
  3. Parkgebühren auf öffentlichen Straßen
  4. Vergeltung für Kfz-Prüfung
  5. Erstattung für den Druck von KTP- und Zivilstandsurkunden
  6. Vergeltung für die Bereitstellung und Entschlammung von Latrinen
  7. Vergeltung für die Entsorgung flüssiger Abfälle
  8. Marktdienstleistungsgebühren
  9. Vergeltung für Bildungsleistungen
  10. Kontrollgebühren für Telekommunikationstürme und so weiter

Vergeltung für geschäftliche Dienstleistungen

Wir erklären, was in der Unternehmensdienstleistungsabgabe enthalten ist:

  1. Vergeltung für die Nutzung regionaler Vermögenswerte
  2. Terminalabgabe
  3. Großhandelsmarkt- oder Ladengebühren
  4. Gebühren des Auktionsortes
  5. Vergeltung für Sport- und Freizeitstätten
  6. Schlachthofgebühren
  7. Gebühren für die Wasserüberquerung
  8. Hafengebühren
  9. Vergeltung für Unterkünfte, Villen und Gästehäuser
  10. Vergeltung für den Verkauf von Regional Business Production

Vergeltung für geschäftliche Dienstleistungen

Lizenzgebühren

In der Zwischenzeit werden wir Beispiele für in der Lizenzgebühr enthaltene Artikel wie folgt bereitstellen:

  1. IMB Vergeltung oder Erlaubnis zur Gründung eines Unternehmens
  2. Vergeltung für Genehmigungen zum Verkauf von alkoholischen Getränken
  3. Gebühr für die Störungsbewilligung
  4. Gebühren für Streckengenehmigungen
  5. Vergeltung für Fischereilizenzen

Ähnlichkeiten zwischen Steuern und Abgaben

Steuern und Abgaben haben mehrere gemeinsame Merkmale, obwohl sie sich deutlich unterscheiden. Beides wird in Form von Steuern kombiniert, die von der Gemeinde oder den Einwohnern zu zahlen sind, was sie vergleichbar macht. Jeder Bürger bzw Steuerzahler müssen auch für den Zwangscharakter beider bezahlen.

Die dritte Gleichung, sowohl Steuern als auch Abgaben, sind zum Nutzen der Allgemeinheit bestimmt. Die von ihnen gezahlten Gebühren kommen also nicht der Regierung selbst zugute, sondern werden den Menschen zurückerstattet.

Der Unterschied zwischen Steuern und Abgaben

Was ist also der Unterschied zwischen einer Steuer und einer Abgabe? Hier sind einige Unterschiede, die Sie kennen sollten.

Der grundlegendste Unterschied zwischen den beiden Konzepten ist der rechtliche Rahmen, auf dem sie beruhen. Die Besteuerung basiert auf dem Gesetz Nr. 6 von 1983, das allgemeine Bestimmungen und Steuerverfahren enthält, Gesetz.

Nummer 7 von 1983 über die Einkommensteuer, Gesetz. 8 von 1983 über Mehrwertsteuer und PPnBM. Beachten Sie für eine ordnungsgemäße Erhebung staatliche Vorschriften, Ministerialverordnungen und Anordnungen unterer Landesbehörden.

Der Unterschied zwischen den beiden liegt auch in den Belohnungen, die der Steuerzahler erhalten wird. Für Steuerzahler, wenn sie mit der Zahlung fertig sind, werden sie nicht sofort davon profitieren.

Aber es wird zuerst gesammelt und dann für das öffentliche Interesse verbreitet. Die Person, die die Gebühr zahlt, profitiert sofort. Beispielsweise kann die Person beim Bezahlen einer Parkgebühr direkt in diesem Bereich parken.

Der dritte Unterschied bezieht sich auf Steuern oder erhobene Steuern. Einkommen, Einkommen, Vermögen und Kraftfahrzeuge sind steuerbezogene Steuern. Während der Zweck der Vergeltung nur für Personen besteht, die staatliche Einrichtungen wie Terminals, Gesundheitsdienste und Marktdienste nutzen.

Der Unterschied zwischen Steuern und Abgaben auf gesetzlicher Grundlage

Im Folgenden wird die Rechtsgrundlage für den Unterschied zwischen Steuern und Abgaben erläutert:

Unterschiedliche Ziele

Der Zweck von Steuern besteht darin, die wirtschaftliche Lage eines Landes zu verbessern und das Wohlergehen der Menschen zu verbessern. Der Zweck von Abgaben besteht darin, der Öffentlichkeit Dienstleistungen oder Genehmigungen anzubieten, damit sie Tätigkeiten ausüben und Dienstleistungen von der Regierung erhalten kann.

Der Unterschied zwischen Steuern und Abgaben auf gesetzlicher Grundlage

Gegenstand

Zu den Steuerposten gehören Autos, Luxusgüter, Geld und so weiter.

Während der Zweck der Vergeltung für einige Menschen besteht, die staatliche Dienste wie Gesundheitsdienste, Terminals und Marktdienste in Anspruch nehmen.

Sammelstelle

Die Zentral- oder Regionalregierung ist für die Erhebung und Zahlung von Steuern verantwortlich.

In der Zwischenzeit wird die Vergeltung ausschließlich von der Regionalregierung kontrolliert, in diesem Fall dem Regional Revenue Service (Dispenda).

Der Unterschied zwischen Steuervorteilen und Abgaben

Nach der Zahlung von Steuern können Einzelpersonen die Vorteile nicht sofort nutzen. Die erhobenen Steuern werden für öffentliche Zwecke verwendet. Gemeinden können von Steuern in Form von Straßeninstandhaltung, Bau öffentlicher Einrichtungen und kostenloser Bildung profitieren.

Während dies geschieht, können diejenigen, die die Abgabe zahlen, sofort die Früchte ernten. Beispielsweise kann die Person beim Bezahlen von Parkgebühren ihr Fahrzeug stehen lassen.

Häufig gestellte Fragen

Nachfolgend haben wir einige häufig gestellte Fragen zu Steuern und Gebühren wie folgt zusammengefasst:

Was sind Beispiele für Steuern und Abgaben?

Beispiele für Steuern sind die Einkommenssteuer (PPh), die Mehrwertsteuer, die PPNBM, die PBB, die PBHTB und auch die Stempelsteuer. Dabei handelt es sich um Gebühren, nämlich Marktgebühren, Sonderparkplatzgebühren, Terminalgebühren, Gesundheitsdienstgebühren, Erholungs- und Sportgebietsgebühren.

Fazit

Steuern sind Geldzahlungen, die Einzelpersonen und Unternehmen gemäß den indonesischen Steuergesetzen an die Regierung leisten. Steuern und Abgaben hingegen haben unterschiedliche Qualitäten und Zwecke.

Es gibt mindestens 3 Arten von Gebühren, nämlich: Gebühren für öffentliche Dienstleistungen, Gebühren für öffentliche Dienstleistungen und Gebühren für Unternehmensdienstleistungen. Vergeltung ist eine Steuer, die Einwohnern und der Öffentlichkeit bei der Nutzung staatlicher Einrichtungen auferlegt wird.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"