So beheben Sie, dass Spotify auf dem iPhone nicht geöffnet werden kann

rancakmedia.com – Wenn Ihr Spotify die folgenden Probleme hat, haben wir Informationen zur Verfügung gestellt, wie Sie Spotify kann nicht geöffnet werden können, siehe die folgende Diskussion.

Spotify als eine der Musik-Streaming-Plattformen mit den meisten Nutzern in Indonesien bietet Spotify so viele Vorteile für seine Verbraucher.

Das erste ist natürlich die Geschwindigkeit der Updates und eine sehr vollständige Bibliothek mit Songs. Tatsächlich sind Hunderte von Podcasts über die Podcast-Bibliothek von Spotify verfügbar.

Darüber hinaus erhalten Käufer viele zusätzliche Funktionen und eine einfach zu bedienende Benutzeroberfläche, die auch Anfänger verstehen können.

Obwohl Spotify alle oben aufgeführten Vorteile bietet, sind Benutzer oft unzufrieden mit der Tatsache, dass Spotify nicht mit dem Internet verbunden ist.

Eine Reihe von Situationen, die einfach zu beheben sind, können dazu führen, dass dieses Problem auftritt.

Warum Spotify nicht öffnen kann

Nun, wenn Sie die Spotify-App nicht öffnen oder verwenden können, um Musik abzuspielen oder herunterzuladen, liegt dies wahrscheinlich an einem oder mehreren der folgenden Gründe:

Warum Spotify nicht öffnen kann

  1. Apps, die nicht auf die neueste Version aktualisiert wurden
  2. Da diese App mindestens 250 MB freien Speicherplatz benötigt, ist fast der gesamte interne Speicherplatz Ihres Telefons aufgebraucht.
  3. Wenn Sie die Desktop-Version von Spotify verwenden, vergewissern Sie sich, dass Ihre Firewall den Spotify-Zugriff nicht blockiert.
  4. Nachdem Sie einige der möglichen Gründe untersucht haben, warum Ihre Spotify-App nicht gestartet wird, welche Maßnahmen sollten Sie ergreifen? So lösen Sie, warum Spotify nicht geöffnet wird.

So lösen Sie die Spotify-Anwendung kann nicht geöffnet werden

Es gibt mehrere Schritte, die Sie unternehmen können, um sicherzustellen, dass Ihr Spotify-Konto normal verwendet werden kann.

App-Upgrades

Als erstes müssen Sie Ihre Spotify-App auf die neueste Version aktualisieren. Überprüfen Sie den PlayStore oder AppStore, wählen Sie dann Spotify aus und klicken Sie auf Upgrade.

Abmelden und erneut anmelden

Wenn Sie bereits die neueste Version der App verwenden, aber immer noch nicht auf Spotify zugreifen können, können Sie versuchen, die App zu schließen und sich erneut anzumelden.

Wenn das Spotify-Hauptmenü überhaupt nicht funktioniert, können Sie versuchen, sich abzumelden, indem Sie die Spotify-Anwendungsdaten löschen und sich dann erneut anmelden.

App neu installieren

Ein anderer Ansatz, den Sie ausprobieren können, besteht darin, die Spotify-App auf Ihrem Gerät zu deinstallieren und neu zu installieren.

Überprüfen Sie @SpotifyStatus

Zusätzlich zu den verschiedenen genannten Gründen können zusätzliche Umstände möglicherweise dazu führen, dass Spotify nicht verfügbar ist. Sie können @SpotifyStatus überprüfen, um herauszufinden, warum.

Wenn Sie wissen, warum Spotify nicht geöffnet wird, können Sie die erforderlichen Schritte unternehmen, um das Problem zu beheben.

Was ist Spotify

Spotify ist eine digitale Musik-Streaming-Service-Anwendung, die von lokalen Songs bis hin zu internationalen Songs reicht. Wir können behaupten, dass Spotify einen ziemlich vollständigen Musikkatalog anbietet.

Mit dieser App können wir jedoch mehr als nur Musik hören. Dies liegt daran, dass diese Anwendung Liedtexte in der gerade verwendeten Spotify-Anwendung anzeigt. So können wir der Musik leicht folgen, ohne uns Gedanken über die falschen Texte machen zu müssen, lol

Nicht nur Musik, Spotify bietet uns auch Podcast-Optionen, die wir nutzen können. Dank dieser Funktion können wir in Zukunft aufgezeichnete Gespräche mit Prominenten abhören.

Wann kommt Spotify nach Indonesien?

Für diejenigen unter Ihnen, die es immer noch nicht wissen, Spotify wurde ursprünglich von zwei Personen namens Daniel EK und Martin Lorentzon gegründet. Sie haben diesen Antrag seit 2006 gemeinsam in der Region Stockholm, Schweden, gestellt.

Wann kommt Spotify nach Indonesien?

Sie haben den Begriff Spotify aus den Phrasen „Spot“ und „Identify“ erhalten. Im Jahr 2008 wurde Spotify nach einer langen Bewerbungsphase als offizielle Version öffentlich verfügbar. Ein kostenloses Konto wird neuen Benutzern bei der ersten Veröffentlichung der App als Werbeangebot für die Community angeboten.

Im Laufe der Zeit wuchs Spotify auf eine große Anzahl von Benutzern und war in seinem Gründungsland sehr erfolgreich. Im Jahr 2009 begann Spotify schließlich, seine Dienste in Großbritannien anzubieten.

Spotify feierte sein Debüt in Indonesien im Jahr 2016. Ab dem 30. März 2016 ist bereits eine indonesische Sprachoption verfügbar. Indonesier schwärmen seit jeher von Spotify und das hat sich nicht geändert.

Unterschied zwischen Spotify Premium und kostenlos

Im Allgemeinen können wir auf Spotify kostenlos so viel Musik und Podcasts hören, wie wir möchten. Wenn Sie jedoch Hilfe und mehr Funktionen wünschen, sollten Sie auf die Premium-Version upgraden.

Vorher ist es gut, sich zunächst einige der Unterschiede zwischen den folgenden kostenlosen und Premium-Spotify-Konten anzusehen.

Spotify-Premium

  1. Es gibt keine zeitliche Begrenzung für das Streamen von Tracks auf Reisen im Ausland.
  2. Fühlen Sie sich frei, die Musik zu wählen und zu spielen, die Ihnen gefällt.
  3. Beim Hören von Musik sehen Sie keine Werbung.
  4. kann Musik hören, ohne mit dem Internet verbunden zu sein.
  5. Kann die Streaming-Qualität von Songs auf das maximal mögliche Niveau gesteigert werden? (sehr hoch).

Spotify kostenlos

  1. Es gibt ein 14-tägiges Zeitlimit für das Streamen von Tracks bei Reisen ins Ausland.
  2. Es kann nur Musik aus bestimmten Wiedergabelisten ausgewählt und abgespielt werden.
  3. Werbung erscheint jedes Mal, wenn wir Musik hören.
  4. Sie können nur Musik hören, wenn das Gerät mit dem Internet verbunden ist.
  5. Die verfügbare Musik hat nur eine hohe Klangqualität.

Nachdem wir den Unterschied gesehen haben, glauben wir, dass das kostenlose Spotify-Konto immer noch gut genug ist, um nur Musik zu hören. Aber wenn Sie etwas noch Besseres wollen, können Sie auch eine Premium-Edition des Spotify-Kontos verwenden.

Vorteile der Spotify-App

So wurde es in fast allen Ländern zu einem der beliebtesten Musik-Streaming-Dienste. Natürlich hat Spotify viele Vorteile. Denn ohne diese Vorteile wäre Spotify definitiv nicht so beliebt wie heute.

Vorteile der Spotify-App

  1. Hier sind einige der Vorteile von Spotify:
  2. Spotify hat eine benutzerfreundliche Oberfläche oder Anwendung.
  3. Es bietet einen umfassenden Katalog lokaler und weltweiter Musik.
  4. Das Erstellen eines Spotify-Kontos ist ganz einfach.
  5. Beim Hören von Musik können mehrere Arten von Attributen erkannt werden.
  6. Es hat eine Funktion zum Synchronisieren von Daten zwischen verschiedenen Geräten.
  7. Es funktioniert mit vielen verschiedenen Plattformen wie Mac, Windows-PC, iOS-Smartphone und Android-Smartphone.
  8. Kostenlos oder kostenpflichtig verfügbar

Möglicherweise gibt es andere als die hier aufgeführten Vorteile. Wenn jemand von Ihnen Spotify-Vorteile hinzufügen möchte, können Sie diese später im Kommentarfeld posten.

Die Spotify-Anwendung lässt Kontingente schnell auslaufen?

Wir werden immer noch oft gefragt: Wird unser Spotify-Limit schnell aufgebraucht, wenn wir weiter Musik hören? Spotify hingegen spielt nur hörbare Musik ab. Abgesehen davon können wir die Parameter auch je nach Nutzung ändern, indem wir die Streaming-Qualitätsoptionen nutzen.

Die Spotify-Anwendung lässt das Kontingent schnell erschöpft sein

Um Ihnen die Dinge klarer zu machen, werden wir sie alle auf den Punkt bringen. Auf Spotify beträgt die durchschnittliche Datenmenge, die zum Streamen von Musik in höchster oder allerhöchster Qualität verwendet wird, nur etwa 150 MB pro Stunde.

Was eine gute Qualität betrifft, werden Sie in einer Stunde ununterbrochen nur durchschnittlich 70 MB Kontingent verbrauchen. Dann frisst Spotify bei normaler Qualität die 40-MB-Grenze nur in einer Stunde auf.

FAQ

Im Folgenden finden Sie Fragen und Antworten zu Spotify, darunter:

Warum gibt es Songs, die nicht auf Spotify abgespielt werden können?

Der Marken- oder Urheberrechtsinhaber hat in einem Land noch keine Marktzulassung erteilt. Dieser Song kann nicht auf Spotify gehört werden, da die Plattenfirma oder der Vertrieb die Vertriebslizenz für den Song widerrufen hat.

Warum hat Spotify plötzlich alleine aufgehört?

Löschen Sie den Spotify-Cache. Vielleicht war der Grund, warum Spotify sich selbst gestoppt hat, die große Menge an Cache, die von seinen Benutzern gespeichert wurde, insbesondere von Premium-Abonnenten, die Spotify-Songs zum Anhören herunterladen wollten.

Kann Spotify zeitgesteuert werden?

Spotify bietet einen Sleep-Timer an, wenn Sie diese Frage stellen. Diese Funktion ist jedoch nur in der mobilen App für Android- und iOS-Geräte verfügbar.

Fazit

Spotify ist eine der Musik-Streaming-Plattformen mit den meisten Nutzern in Indonesien. Benutzer sind oft unzufrieden mit der Tatsache, dass es nicht mit dem Internet verbunden ist.

Spotify ist einer der beliebtesten Musik-Streaming-Dienste in fast allen Ländern. Es bietet einen umfassenden Katalog lokaler und weltweiter Musik mit hoher Klangqualität. Die durchschnittliche Datenmenge, die zum Streamen von Musik in höchster oder höchster Qualität verwendet wird, beträgt nur etwa 150 MB pro Stunde.

Überprüfen Sie andere Nachrichten und Artikel von Rancakmedia.com unter Google Nachrichten

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"

Adblock erkannt

Bitte schalten Sie Ihren AdbLock-Browser aus, um fortzufahren. Danke / Bitte schalten Sie zuerst Ihren AdBlock aus. Vielen Dank