Krypto-Token zum Kauf von Immobilien im Metaverse

rancakmedia.com – Hier ist eine Liste der beliebtesten Krypto-Token, die Immobilien im Metaverse kaufen können, die wir dieses Mal besprechen werden, siehe den folgenden Artikel. Der Verkauf von nicht fungiblen Token, die Immobilien im Metaverse darstellen, die oft als virtuelle Immobilien bezeichnet werden, wird immer beliebter.

Sie können diese Immobilien nicht physisch besuchen, aber der Investitionsreiz liegt darin, dass diese Vermögenswerte durch ein in der Blockchain aufgezeichnetes fälschungssicheres Zertifikat gesichert sind.

Diejenigen, die nach einer neuen Methode suchen, um in Immobilien zu investieren, haben diesen Trend laut einem Artikel auf businessinsider.com bemerkt. In der Hoffnung, viel Geld zu verdienen, sind viele bereit, sechsstellige Summen für sie zu berappen.

Einige sagen voraus, dass die Wirtschaft in den nächsten 16 Monaten dreistellig wachsen wird. Virtuelle Immobilien sind keine neue Idee. Eines der ersten Unternehmen, das sich diesem Raum anschließt, ist die Metaverse Group, die die virtuelle Plattform „Decentraland“ verwaltet.

Aber seit Facebook Meta umbenannt hat, hat die Idee große Aufmerksamkeit erhalten, und Investoren spekulieren über die Auswirkungen auf viele Metaverse des Spiels und die entsprechenden Kryptowährungen.

Eigenschaften in den NFT-basierten Universen von Axie Infinity, Decentraland und The Sandbox sind sehr beliebt. Der Preis der zugehörigen Kryptowährungen aus dieser Initiative ist ebenfalls gestiegen, wobei der MANA-Token von Decentraland im vergangenen Jahr um 4,258 Prozent gestiegen ist.

Die Suchergebnisse bei Google zeigen, dass das Suchvolumen für diesen Begriff in nur kurzer Zeit in die Höhe geschossen ist, wobei das öffentliche Interesse erst wenige Monate zuvor geweckt wurde.

Laut DappRadar stiegen die Verkäufe virtueller Länder Anfang Dezember sprunghaft an und generierten mehr als $105 Millionen US-Dollar für nur vier Metaverse-Projekte. Von dieser Zahl aus führt die Sandbox-Spieleplattform mit einem NFT-Umsatz von 86,56 Millionen US-Dollar (1,23 Billionen Rupien), während Decentraland auf dem zweiten Platz liegt.

Optionen zur Auswahl Metaverse-Token Welche Sie erhalten, hängt von der Plattform ab, die Sie erkunden möchten. Jede virtuelle Welt hat ihren eigenen einzigartigen Token, der es Benutzern ermöglicht, digitale Landkäufe zu tätigen.

Um das Metaverse zu betreten, werden Sie höchstwahrscheinlich aufgefordert, eine Krypto-Wallet einzurichten, um Ihre digitalen Assets zu speichern. Es ermöglicht Ihnen, Fiat-Geld über Online-Zahlungsplattformen in Bitcoins umzuwandeln.

Coinbase, Binance und Gemini sind nur einige der großen Krypto-Börsen, an denen Sie diese Token finden, was es einfach macht, sie zu kaufen.

Liste beliebter Krypto-Token zum Kauf von Metaverse-Immobilien

Im Metaversum können Sie Land mit einer Vielzahl von Token kaufen, von denen einige unten aufgeführt sind:

  1. Äther
    Symbol: ETH
    Gibt YTD zurück: 401%
    Marktkapitalisierung: 448 Milliarden US-Dollar
  2. Axie Infinity
    Symbol: AXS
    Gibt YTD zurück: 18.016%
    Marktkapitalisierung: 6,5 Milliarden US-Dollar
  3. Sandkasten
    Symbol: SAND
    YTD-Renditen: 16,853%
    Marktkapitalisierung: 5,6 Milliarden US-Dollar
  4. Dezentral
    Symbol: MANN
    YTD-Renditen: 4,219%
    Marktkapitalisierung: 4,4 Milliarden US-Dollar
  5. Gala
    Symbol: Gala
    YTD-Renditen: 28,477%
    Marktkapitalisierung: 3,5 Milliarden US-Dollar
  6. Münzmaschine
    Symbol: ENJ
    YTD-Renditen: 1,971%
    Marktkapitalisierung: 2,5 Milliarden US-Dollar.

Fazit

Nicht fungible Token, die Immobilien im Metaverse darstellen, die oft als virtuelle Immobilien bezeichnet werden, werden immer beliebter. In der Hoffnung, viel Geld zu verdienen, sind viele bereit, sechsstellige Summen für sie zu berappen.

Eines der ersten Unternehmen, das sich diesem Raum anschließt, ist die Metaverse Group, die die virtuelle Plattform „Decentraland“ verwaltet. Virtuelle Grundstücksverkäufe schossen Anfang Dezember in die Höhe und brachten über $105 Millionen US-Dollar für nur vier Projekte ein.

Sandbox führt mit einem NFT-Umsatz von 86,56 Millionen US-Dollar (1,23 Billionen Rupien), während Decentraland auf dem zweiten Platz liegt. Jede virtuelle Welt hat ihren eigenen einzigartigen Token, der es Benutzern ermöglicht, digitale Landkäufe zu tätigen.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"