Der Preis für Fischereisalz beträgt 100 IDR pro kg

rancakmedia.com – Der Preis für Salz in Fischereiqualität beträgt nur Rp. 100 pro Kilogramm. Die Idee, 3,07 Millionen Tonnen Salz zu importieren, wird als Bedrohung für Fischer oder Salzbauern angesehen. Der soeben von der Regierung überprüfte Import soll den Salzpreis auf Fischereiebene auf ein Niveau von 100 bis 300 IDR pro Kilogramm (kg) gesenkt haben.

„Neulich kamen wir in Indramayu an, wo das Salz nicht geerntet worden war. Weil sie nur IDR 100 pro kg kaufen, sogar unter IDR 100 pro kg. Es war wirklich herzzerreißend, schließlich hatten sie das Salz 1-2 Monate lang angebaut.

Und die möchte ich nicht ernten“, sagte er. Das sind die Auswirkungen von Salzimporten“, sagte Witjaksono, Generalvorsitzender des Nahdlatul Ulama Fishermen’s Union Center (NU), in einem virtuellen Treffen, Mittwoch (24. März 2021).

Mit dem Salzpreis auf Fischereiebene werden nur Rp. 100 pro Kilogramm. Ihm zufolge ist es für Fischer schwierig, Salz auf dem Markt zu verkaufen. Aus diesem Grund wurde die Idee, Salz zu importieren, nicht im Lichte der Feldbedingungen gesehen.

„Nachdem sie mehrere Salzbauern auf den Feldern in Indramayu, Cirebon, West-Java, Ost-Java und Ost-Nusa Tenggara (NTT) gesehen und gehört hatten, sagten sie, sie seien traurig darüber, dass ihre Salzproduktion nicht vom Markt absorbiert werde“, sagte Witjaksono.

Er stellte klar, dass der gute Preis für Salz auf Fischereiebene 700-1.000 IDR pro kg beträgt. Das Problem ist, dass der Preis für importiertes Salz in dieser Entfernung liegt.

„Nach unseren Berechnungen sollte der Preis für unser Salz 700 bis 1.000 Rupien pro kg betragen. Derzeit beträgt der Preis für unser aus China importiertes Salz durchschnittlich 1.500 IDR pro kg, für Nicht-China-Länder durchschnittlich 1.000-1.500 IDR. pro kg. "er erklärte.

Preise für Fischereisalz

Wie Witjaksono erklärte, muss das Volumen der Salzimporte mit dem im Nationalen Mittelfristigen Entwicklungsplan (RPJMN) mit einem prognostizierten Bedarf von 4 Millionen Tonnen.

„Nach Berechnung unserer Ausbildungsdaten, nach Eingabe von 28 regionalen Administratoren und 355 Niederlassungen in ganz Indonesien, von Sabang bis Merauke, betragen unsere Importe in diesem Jahr bisher maximal 1 Million Tonnen, nicht mehr. Denn eigentlich gibt es ziemlich viele, viele Lagerbestände bei den Landwirten“, sagte Witjaksono.

Aus diesem Grund ist seine Fraktion absolut gegen die Idee der Regierung, Salz in so großem Umfang zu importieren und die Quantität und Qualität der Salzproduktion durch die Fischer zu priorisieren.

„Wir sind entschieden gegen den Import von 3 Millionen Tonnen Salz im Jahr 2021. Zweitens fordern wir die Regierung auf, sich auf die Seite der Salzbauern und Kleinanwohner zu stellen, um zu einer Steigerung der Produktion auf einer Salzfläche von bis zu 100.000 Hektar beizutragen.

Transfer von Managementtechnologie, Mechanisierung und Modernisierung des Salzanbaus und Beseitigung der Verfolgung durch die Salzmafia und Leasing von Salzimporten“, sagte er.

Fazit

Das ist der Artikel, den wir oben einreichen können. Ich hoffe, diese Informationen sind nützlich. Abgesehen von diesen Informationen haben wir auch andere interessante Artikel bereitgestellt, die Sie unbedingt lesen müssen

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"