Netflix veröffentlicht offiziell Drakor All of Us Are Dead Staffel 2

rancakmedia.com – All of Us Are Dead Staffel 2 bekommt grünes Licht von Netflix. Am Dienstag, den 6.7.2022, wurde der zweite Band dieses fantastischen koreanischen Dramas enthüllt.

Wie von Soompi berichtet, enthüllte Netflix Korea das Poster für dieses Drama, das eine Gruppe von Zombies zeigt, die ausschwärmen und in die Kamera winken. Nicht nur das, es wurde auch ein Video mit jugendlichen Künstlern gedreht, die in der ersten Staffel auftraten.

Yoon Chan Young, Park Ji Hu, Cho Yi Hyun und Lomon teilten die freudigen Neuigkeiten über All Of Us Are Dead Staffel 2 mit. „Die Zeit ist vergangen, richtig? „All of Us Are Dead“ Staffel 1 war bei den Netflix-Zuschauern weltweit ein Riesenerfolg und wir wissen eure Unterstützung zu schätzen.“ Zu Beginn des einminütigen Videos kommentierte Yoon Chan Young.

Wir sind alle tot Staffel 2

Park Solomon alias Lomon erklärte: „All of Us Are Dead Staffel 2 wurde angekündigt. Wir hoffen, dass euch allen auch die zweite Staffel gefallen wird.“ All of Us Are Dead Staffel 2 wurde offiziell angekündigt und wird bald gezeigt.

Zusammen mit der Offenlegung stellt Netflix über den Kanal The Swoon fest, dass der Horror im Zusammenhang mit der Zombie-Flucht, die Schüler der Hyosan High School erlitten haben, die seit der ersten Staffel überlebt haben, immer noch nicht vorbei ist.

„Zurück zur Schule für Park Ji Hu, Yoon Chan Young, Cho Yi Hyun und Lomon in All of Us Are Dead Staffel 2. Demnächst auf Netflix verfügbar“, heißt es in einer Erklärung zu dem Drama.

Erfolg 1

Die Entscheidung, diese Geschichte in eine zweite Staffel zu verlängern, ist nicht allzu überraschend. Erstens war es seit dem ersten Band ein enormer Erfolg, obwohl es ein relativ frisches Gesicht als Hauptfigur gab.

Eine offizielle Netflix-Erklärung besagt, dass die Show Ende Januar debütierte und schnell an die Spitze der Netflix-Top-10-Liste der meistgesehenen nicht-englischen Serien in 91 Ländern kletterte.

All of Us Are Dead blieb sieben Wochen in Folge in den Top Ten der indonesischen Netflix-Charts. Zusammenfassung von Drakors Wiederverheiratung und Wünsche mit Indo Sub, siehe hier.

Offene Enden

All of Us Are Dead ist auch eines von nur zwei koreanischen Programmen – abgesehen von Squid Game –, die es in die Top 10 von Netflix in der Kategorie der weltweit beliebtesten nicht-englischen Serien geschafft haben. In den ersten zehn Tagen wurde die Show 361,02 Millionen Stunden lang angesehen.

Zweitens endete das erste Buch der Reihe „Alle von uns sind tot“ abrupt. Die sechs geretteten Studenten wurden daraufhin vom Staat unter Quarantäne gestellt. In der letzten Folge wurde Choi Nam Ra (Choi Yi Hyun) zu einem halben Zombie, während Lee Cheong San (Yoon Chan Young) für tot gehalten wurde.

Netflix-Serie Wir sind alle tot

Netflix lieferte schließlich gute Nachrichten, indem es die Rückkehr des koreanischen Dramas „All of Us Are Dead Season 2“ ankündigte. Wie vom Instagram-Account @netflixkr berichtet, werden Yoon Chan-young, Cho Yi-hyun, Park Ji-hoo und Park Solomon sicherlich als Hauptdarsteller zurückkehren.

Netflix-Serie Wir sind alle tot

„All of Us are Dead“ startete am 28. Januar 2022 und erzählt ein Drama über einen Zombie-Virus-Ausbruch in einer Schule. Schüler der Hyosan High School wie Onjo, Cheong-san, Soo-hyeok und Nam Ra kämpfen darum, aus dem Chaos herauszukommen. wegen dem Zombievirus.

Park Ji Hoo spielt die Hauptfigur Onjo, auch bekannt als Nam Onjo. Yoon Chan-young spielt Cheong-san, eine Figur, deren Schicksal am Ende von „All of Us Are Dead Staffel 1“ ungewiss ist. Nam Ra ist die Hauptfigur, die sich in einen halben Zombie mit dem Spitznamen Hambie verwandelt, gespielt von Cho Yi-hyun. Die letzte wichtige Figur, Soo-hyeok, ist Nam Ra's „Liebhaber“, gespielt von Park Solomon.

Fazit

All of Us Are Dead Staffel 2 hat von Netflix grünes Licht bekommen. Die Schrecken um den Zombie-Angriff, den die Schüler der Hyosan High School, die die erste Staffel überlebten, erlebt haben, sind immer noch unvollendet. In den ersten zehn Tagen wurde die Show 361,02 Millionen Stunden lang angesehen.

Es ist eines von nur zwei koreanischen Programmen neben Squid Game, das in den Top 10 von Netflix in der Kategorie der beliebtesten nicht-englischen Serien weltweit zu finden ist. Das erste Buch der Reihe „All of Us Are Dead“ endet abrupt.

In der letzten Folge wurde Choi Nam Ra (Choi Yi Hyun) zu einem halben Zombie, während Lee Cheong San (Yoon Chan Young) für tot gehalten wurde. Yoon Chan-young, Cho Yi-hyun, Park Ji-hoo und Park Solomon werden als Hauptdarsteller zurückkehren.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"